Fiat FCC

Offroad-Coupé do Brasil

Foto: Fiat 6 Bilder

Wie viele andere Hersteller drängt auch Fiat ins Gelände. Zum Auto Salon in Sao Paulo hat Fiat Brasilien das Concept-Car FCC, ein waschechtes Offroad-Coupé, aus der Taufe gehoben.

Aufbauend auf der Plattform des Stilo trägt der FCC unter der Fronthaube einen 2,5-Liter-Fünfzylinder-Benziner mit 167 PS Leistung, der seine Kraft ausschließlich an die Vorderräder abgibt. Diese tragen wie die Pendants an der Hinterachse 265/60er Pneus auf 18 Zoll-Leichtmetallfelgen.

Die höhergelegte, zweitürige Karosserie trägt eindeutige Coupé-Züge. Offroad-Tauglichkeit suggerieren ein Unterfahrschutz an der Front sowie die grobstolligen Reifen. Sportliche Akzente setzen die in einen Heckspoiler übergehende Dachreling, die Entlüftungsöffnungen hinter den vorderen Radhäusern, der Heckdiffusor mit zentral integriertem Auspuffendrohr sowie die keilförmige Silhouette mit stark ansteigender Gürtellinie.

Im Inneraum trägt der FCC ein überarbeitetes Stilo-Armaturenbrett, zwei lederbezogene Sportsitze mit Fünf-Punkt-Gurten sowie ein weitgehend in Aluminium gehaltenes Sportlenkrad.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner Zum 100ten Geburtstag ein Exklusivmodell Fiat Panda Sport Kompakt-Rakete
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise