Fiat Fiorino

Die Preise

Foto: Fiat 23 Bilder

Fiats neuer Kleintransporter Fiorino wird als Kastenwagen zu Preisen ab 9.750 Euro angeboten. Die Kombiversion folgt im April zum Einstiegspreis von 10.850 Euro und gleichzeitig wird eine höhergelegte Version Adventure eingeführt. Abgerundet wird das Fiorino-Angebot mit der Pkw-Variante im September 2008.

Der aus der Gemeinschaftsentwicklung von Fiat, Citroën und Peugeot hervorgegangene Fiorino wird in der Basisversion von einem 1.4-Liter-Benzinmotor angetrieben. Alternativ steht ein 1.3-Liter Selbstzünder zur Verfügung zum Basispreis von 10.850 Euro bei dem Kastenwagenmodell. Ab 11.950 Euro treibt dieser Diesel auch den Fiorino Kombi an, der sich durch eine dritte Sitzreihe und eine verglaste zweite Reihe auszeichnet. Die Kombi-Basisversion mit dem 73 PS-Benziner kostet 10.850 Euro. Die teurere SX-Ausstattung umfasst Servolenkung, elektrische Fensterheber, Klimaanlage und die Einparkhilfe.

Beide Baureihen können mit dem Adventure-Paket für rund 230 Euro Aufpreis mit größerer Bodenfreiheit, 15-Zöllern und Offroad-Optik ausgestattet werden. Preise für die Pkw-Variante Panorama mit Vollverglasung und Heckklappe sind noch nicht bekannt.

Preise:

Fiat Fiorino Kastenwagen Basis 1.4 Benzin 73 PS -  € 9.750,-
Fiat Fiorino Kastenwagen Basis 1.3 Multijet 75 PS – € 10.850,-
Fiat Fiorino Kastenwagen SX 1.4 Benzin 73 PS – € 10.930,-
Fiat Fiorino Kastenwagen SX 1.3 Multijet 75 PS – € 12.030,-

Fiat Fiorino Kombi Basis 1.4 Benzin 73 PS – € 10.850,-
Fiat Fiorino Kombi Basis 1.3 Multijet 75 PS – € 11.950,-
Fiat Fiorino Kombi SX 1.4 Benzin 73 PS – € 11.450,-
Fiat Fiorino Kombi SX 1.3 Multijet 75 PS – € 12.550,-

Adventure:
Preise liegen voraussichtlich € 230,- über der jeweiligen Kastenwagen- bzw. Kombi-Version

* Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. ab Werk

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote