Fiat Fiorino

Mit Gas und Strom

Foto: Fiat 2 Bilder

Fiat zeigt auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover den Stadtlieferwagen Fiorino mit einem bivalenten Gasantrieb und als Variante mit reinem Elektro-Antrieb.

Der Fiorino Natural Power agiert mit einem1,4-Liter-Motor, der im Erdgasbetrieb 65 PS leistet. Wird Benzin verfeuert, so kommt der Vierzylinder auf 73 PS. Die Höchstgeschwindigkeit bei Gasantrieb soll bei 148 km/h liegen, der Verbrauch bei fünf Kilogramm CNG pro 100 km, die Reichweite beträgt 300 km. Zur Unterbringung der beiden jeweils 7,5 kg fassenden Stahlflaschen wurde der Laderaumboden um 120 Millimeter erhöht – inklusive einer Ablagemulde. Zusammen mit dem 45-Liter Benzintank ergibt sich für den Fiorino Natural Power eine Reichweite von gut 900 Kilometer.

Lieferwagen ohne Abgase

Völlig abgasfrei befördert der Fiorino Electric, der zum Jahresende auf den Markt kommen soll, seine Lasten. Er ist mit einem 60 kW starken Dreiphasen-Asynchronmotor ausgestattet, der ein Drehmoment von 260 Nm bereitstellt. Nach Fiat-Angaben soll der Fiorino Electric in 6,4 Sekunden auf Tempo 50 beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 100 km/h liegen.

Gespeist wird der E-Motor von Lithium-Ionen-Batterien, die im Fahrzeugheck an Stelle von Ersatzrad und Abgasanlage untergebracht worden sind. Diese sollen eine Reichweite von 100 Kilometer garantieren und lassen sich in sechs bis acht Stunden über das normale Stromnetz laden. Steht ein 9 kW-Anschluss zur Verfügung verkürzt sich die Ladezeit auf etwa drei Stunden.

Preise für beide Varianten nannte Fiat noch nicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-3 Mazda CX-3 (2018) Faceliftmodell im Fahrbericht
Beliebte Artikel 02/2018, Flixbus Fernbusse der Zukunft Flixbus will Veränderungen Fiat Fiorino Qubo Familien-Angebot
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Unterwegs mit dem neuen kompakten Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars