Fiat Idea "5Terre"

Außen böse, innen gemütlich

Foto: Fiat 4 Bilder

Zeigte Fiat vor einem Jahr in Genf den Kompaktvan Idea, so haben die Italiener 2004 eine Idea-SUV-Studie im Gepäck. Der "5Terre" soll die Dynamik und die Optik eines SUV mit der Funktionalität eines MPS (Multi Proposal Vehicle) verbinden und reiht sich damit in die Offroad-Lookalikes-Reihe á la Citroen C3 X-TR, Polo Fun oder Rover Streetwise ein.

Basierend auf dem Idea wird der "5terre“ seinem Offroad-Anspruch durch ein höher gelegtes Fahrwerk gerecht. Ähnlich wie der Panda SUV kommt auch die 4x4-Studie mit einer zweifarbigen Lackierung und seitlichen Stoßleisten daher. Hingucker beim "5terre": Die V-förmige Dachreling und die schlitzartigen Klarglasscheinwerfer, die zusammen mit den ausgestellten Radhäuser und dem mächtigen Stoßfänger einen leicht böse Optik vermittelt.

Der Innenraum der Fiat Idea-Studie geht´s gemütlicher zu - empfängt er die Passagiere mit warmen und natürlichen Materialien. So ist der Boden und der Gepäckraum mit gewebten Kokosnuss-Matten ausgelegt, die Sitze sind mehrfarbig dem Ton der Außenlackierung angepasst.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel Tesla Supercharger Tesla Supercharger Kostenloses Laden ist Geschichte Aston Martin DBX Erlkönig Aston Martin DBX (2019) Erste Bilder vom neuen SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden