auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Fiat

Im Multipla ist jetzt mehr drin

Der Kompaktvan Fiat Multipla ist jetzt mit einer erweiterten Serienausstattung erhältlich.

Der Kompaktvan Fiat Multipla ist jetzt mit einer erweiterten Serienausstattung erhältlich. Nach Angaben des Fiat-Automobilkonzerns in Frankfurt wurde zum neuen Modelljahr das Sicherheitskonzept des Sechssitzers optimiert. So seien künftig ab Werk auch Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer, Isofix-Befestigungspunkte für Kindersitze, veränderte Fondkopfstützen sowie Scheibenbremsen an den Hinterrädern an Bord.

Zudem besitzt der Multipla den Angaben zufolge künftig bereits in der Basisausstattung unter anderem eine Servolenkung, ein höhenverstellbares Lenkrad, Zentralverriegelung und Wärmeschutzverglasung. Als neue Extras ließen sich zudem eine Standheizung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber hinten und das Telematiksystem Connect ordern. Als Antrieb stehe in Deutschland ein 76 kW (103 PS) starker 1,6-Liter-Benziner, ein 85 kW (115 PS) starker 1,9-Liter-Turbodiesel, ein 1,6-Liter für Erdgasbetrieb oder ein 1,6-Liter-Bipower-Motor für kombinierten Benzin- und Erdgasbetrieb zur Wahl. Die Preise beginnen nach Hersteller-Angaben bei 17.550 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Subaru WRX STi S209 Subaru WRX STi S209 Erstes Bild des neuen Sportlers
Beliebte Artikel SPERRFRIST 07/11/18 00:01 Uhr BMW Z4 G29 2019 Fahrbericht Zulassungen Baureihen 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis