Fiat

Neuer Multipla ab September

Foto: Fiat 3 Bilder

Der neue Fiat Multipla wird vom 25. September an in zehn Farben und zwei Ausstattungsvarianten in Deutschland angeboten. Die Preise für die zweite Generation des Kompaktvans starten bei 17.290 Euro.

Beim Antrieb können die Kunden zwischen einem 103 PS starken 1,6-Liter-Benziner, einem 1,9-Liter-Turbodiesel-Direkteinspritzer mit 115 PS oder dem 1,6-Liter-Motor Bipower mit 92 PS, der mit Benzin oder Erdgas arbeitet, wählen.

Äußerlich unterscheidet sich der facegeliftete Multipla deutlich von seinem Vorgänger: Die bisher charakteristische Wulst unter der Frontscheibe an der Kühlerhaube ist verschwunden. Auf zwei Sitzreihen haben sechs Personen Platz. Zur Serienausstattung gehören unter anderem sechs Airbags, Servolenkung, Zentralverrieglung und elektrisch verstellbare Außenspiegel. Der Multipla mit 103 PS soll ab rund 17.290 Euro kosten, die 115 PS Version kostet ab 19.290 Euro, der bivalente Multipla ist ab 20.590 Euro zu haben.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote