Fiat Panda Sport

Kompakt-Rakete

Foto: Fiat 2 Bilder

Fiat schiebt vom Kleinwagen Panda eine sportliche Variante nach. Auf dem Auto Salon in Paris zeigen die Italiener den Panda Sport mit 100 PS.

Kraftquelle des Panda Sport ist ein 1,4-Liter-16V-Motor mit 131 Nm Drehmoment, der aus dem Grande Punto in den Panda wandert. Dieser ermöglicht zusammen mit dem serienmäßigen Sechsgang-Getriebe ein Spurtvermögen von 9,5 Sekunden von Null auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 6,5 Liter auf 100 Kilometer liegen.

Optische Merkmale des Sport sind eine neu gezeichnete Frontschürze mit vergitterten Lufteinlässen und integrierten Nebelscheinwerfern, ein verchromtes Auspuffendrohr, Radlaufverbreiterungen decken die 195/45er Breitreifen auf 15 Zoll-Leichtmetallfelgen ab. Hinter diesen lugen rot lackierte Bremssättel hervor. Im Innenraum trägt der "100 HP" ein Lederlenkrad, eine Sportpolsterung, Sportpedale und ein schwarzes Armaturenbrett mit Chromelementen.

Marktstart für den sportlichen Panda soll Oktober sein. Dann steht er zum Preis von 12.990 Euro bei den Händlern – wahlweise in den Farben Rot, Weiß, Schwarz, Blau und Grau.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu