Fiat Sedici

Die Preise

Foto: Fiat 5 Bilder

Fiat bringt den Sedici am 20. Mai zu den Händlern. Die Preise für den kleinen SUV, der in zwei Ausstattungslinien zur Wahl steht, starten dann bei 17.990 Euro.

Der Basispreis gilt für den 107 PS und 145 Nm starken 1,6 Liter in der Grundausstattung Dynamic. Als zweiter Motor ist ein 1,9-Liter-Diesel mit 120 PS und 280 Nm verfügbar, der in der Basisversion ab 20.490 Euro zu haben ist.

Zur Grundausstattung des Allradlers gehören unter anderem Fahrer- und Beifahrerairbags, Seitenairbags, Klimaanlage, elektrische Servolenkung, Radio mit CD-Player, elektrische Fensterheber vorne, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrisch verstellbare Außenspiegel, in der Höhe verstellbares Lenkrad, asymmetrisch geteilte Rücksitzbank, Nebel­scheinwerfer, Dachreling, Wegfahrsperre sowie ABS. ESP und Kopfairbags kosten Aufpreis.

Die höherwertige Ausstattungslinie Emotion bietet mit elektrischen Fensterhebern hinten, in der Höhe verstellbarem Fahrersitz, Klimaautomatik, Lederlenkrad mit Radiobedientasten, in Wagenfarbe lackierten Außenspiegeln und Türgriffen sowie Chromapplikationen im Innenraum zusätzlichen Komfort. Leichtmetallfelgen im 16-Zoll-Format gehören hier ebenfalls zur Serienausstattung.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel Fiat Panda Cross Ducati-Monster-Edition Suzuki SX4 Sedici auf japanisch
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018