Fiat Stilo Uproad kommt

Foto: Fiat 4 Bilder

Update ++ Auf dem Auto Salon in Paris 2004 hat Fiat den Stilo-Kombi im Offroad-Look, genannt Uproad, präsentiert. Jetzt steht der etwas andere Kombi zu Preisen ab 21.590 Euro bei den Händlern.

Nach Angaben von Fiat Deutschland kann der Uproad ausschließlich in den Farben "Twist Gelb" und "Lounge Grau" (Aufpreis 60 Euro) bestellt werden. Die Preise beginnen bei 21.590 Euro für den 1.9 JTD, der 16 V-Diesel ist ab 22.790 Euro erhältlich.

Kennzeichen des besonderen Kombi sind schwarze Stoßfänger mit verstärkter Prallleiste und dominante Stoßschutzleisten, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und neue Farben für das Armaturenbrett sowie eine individuelle Stoffausstattung. Beim Antrieb baut der Fiat Stilo Multi Wagon Uproad ausschließlich auf Diesel-Power. Zur Wahl stehen ein 1.9 JTD mit 115 PS, 255 Nm und manuellem Fünfgang-Getriebe sowie ein 1.9 Multijet 16V mit 140 PS, 305 Nm und Sechsgang-Schaltung. Der kleine Diesel spurtet in 11,2 Sekunden von Null auf 100 km/h, verbraucht durchschnittlich 5,6 Liter auf 100 Kilometer und rennt maximal 190 km/h schnell. Der große Diesel kommt auf 10,0 Sekunden, ebenfalls 5,6 Liter Verbrauch und eine Spitze von 200 km/h.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote