Fiat Stilo Uproad kommt

Foto: Fiat 4 Bilder

Update ++ Auf dem Auto Salon in Paris 2004 hat Fiat den Stilo-Kombi im Offroad-Look, genannt Uproad, präsentiert. Jetzt steht der etwas andere Kombi zu Preisen ab 21.590 Euro bei den Händlern.

Nach Angaben von Fiat Deutschland kann der Uproad ausschließlich in den Farben "Twist Gelb" und "Lounge Grau" (Aufpreis 60 Euro) bestellt werden. Die Preise beginnen bei 21.590 Euro für den 1.9 JTD, der 16 V-Diesel ist ab 22.790 Euro erhältlich.

Kennzeichen des besonderen Kombi sind schwarze Stoßfänger mit verstärkter Prallleiste und dominante Stoßschutzleisten, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und neue Farben für das Armaturenbrett sowie eine individuelle Stoffausstattung. Beim Antrieb baut der Fiat Stilo Multi Wagon Uproad ausschließlich auf Diesel-Power. Zur Wahl stehen ein 1.9 JTD mit 115 PS, 255 Nm und manuellem Fünfgang-Getriebe sowie ein 1.9 Multijet 16V mit 140 PS, 305 Nm und Sechsgang-Schaltung. Der kleine Diesel spurtet in 11,2 Sekunden von Null auf 100 km/h, verbraucht durchschnittlich 5,6 Liter auf 100 Kilometer und rennt maximal 190 km/h schnell. Der große Diesel kommt auf 10,0 Sekunden, ebenfalls 5,6 Liter Verbrauch und eine Spitze von 200 km/h.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Fiat Sportiva Latina Begehrenswerte Kurven 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu