Fiat zeigt Barchetta-Sondermodellstudie

Foto: Fiat 2 Bilder

Mit der Barchetta-Sondermodell-Studie Alviero Martini will Fiat die Eleganz und Sportlichkeit des Spiders mit typisch italienischem Zeitgeist verbinden, der in der Synthese von Mode, Sport und Automobilen traditionell seinen Ausdruck findet.

Ein Zeitgeist, den der bekannte italienische Designer Alviero Martini mit der exklusiven Lederserie "Geo" auf den Fiat Barchetta überträgt. Die speziell für Reisegepäck entworfene Lederserie fällt durch ihr Weltkarten-Design ins Auge und entfaltet auch als Bezug der Sitze und Türverkleidungen ihre ganze Anziehungskraft. Mit ihr ausstaffiert sind auch die beiden wie ein überdimensionales Sitzkissen geformten Koffer, die ebenso wie die Gepäckbrücke eigens für das Sondermodell entworfen wurden. Farblich angepasst ist auch die Stulpe des sportlich kurzen Schalthebels.

Der vor allem auf modebewusste Frauen abzielende Fiat Barchetta Alviero Martini bezeugt durch eine Signatur des italienischen Designers auf dem Windschott und eine Plakette über dem Rückspiegel zusätzlich seine Exklusivität. Vorläufig bleibt das Sondermodell nur eine Studie. Bei entsprechender Nachfrage könnte es aber auch in einer limitierten Kleinserie gebaut werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote