Finanzkrise

Millionen-Staatshilfe für Dacia

Foto: Foto: Dacia

Die rumänische Renault-Tochter Dacia im südrumänischen Pitesti und vier ihrer Zulieferer bekommen einen staatlichen Zuschuss von insgesamt mehr als 100 Millionen Euro.

Das erklärte Rumäniens scheidender Ministerpräsident Calin Popescu Tariceanu am Donnerstag (18.12.), wie die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax berichtete. Dacia hat wegen ausbleibenden Absatzes aufgrund der globalen Krise bis zum 11. Januar eine eine einmonatige Produktionspause eingelegt und will anschließend die Produktion drosseln.


Mit dem Geld sollen die fünf Unternehmen ihre Produktion aufrecht erhalten und diversifizieren sagte Tariceanu weiter. Die Maßnahme erfolge nach einem von der EU-Kommission genehmigten Schema. Dacia bekomme demnach 15,4 Millionen Euro. Bedacht werden zudem die Zulieferer Delphi Diesel Systems Romania (24,7 Mio), KS Atag Romania (27,9 Mio), Calsonic Kansei Romania (17,9 Mio) und Honsel (37,4 Mio).

Dacia hatte die Staatsilfe beantragt um mit dem Geld die Produktion eines neuen Fahrzeugtyps zu starten. Insgesamt koste die Investition dafür 91,1 Millionen Euro. Der Dieselmotorenproduzent
Delphi will die Produktionskapazitäten ausweiten. KS Atag und Calsonic Kansei wollen neue Produktionen starten, während Honsel eine neue Fabrik bauen will.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Finanzkrise Renault fordert noch mehr Staatshilfen Finanzkrise Kredithilfen für britische Autobauer
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Aston Martin Zagato Shooting Brake Aston Martin Vanquish Zagato Shooting Brake Extrem sportlicher und edler Luxus-Kombi TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft