Fisker Tramonto

Noch mehr Power

Foto: Fisker Coachbild 13 Bilder

Schon die erste Leistungssteigerung des AMG-V8-Aggregats im Fisker Tramonto auf satte 610 PS und 880 Nm Drehmoment hatte es in sich. Nun legt Firmenchef Hendrik Fisker noch einen drauf und kreiert zusammen mit Manhattan Motorcars ein Tramonto-Showcar mit über 700 PS.

Premiere feiert der offene Zweisitzer auf der New York Auto Show. Ein Mercedes SL 65 AMG dient als Basis für den neuen Renner - in Sachen Sicherheitsausstattung, Hardtop und Mercedes-Technologie bleibt ebenfalls alles beim alten. Jedoch kleidet Fisker auch diesen Cabrio-Boliden außen in einen Mix aus Aluminium und Carbon, innen in feinstes italienisches Ambiente mit reichlich Leder.

"Performance Plus" heißt das Leistungspaket, das aus dem 6,0-Liter V12-Motor über 700 PS und ein maximales Drehmoment etwa 1.356 Nm Drehmoment heraus holen soll. Der Sprint auf 100 km/h wird mit knapp unter vier Sekunden angegeben, die Höchstgeschwindigkeit mit 205 mph (etwa 330 km/h). Auch bei dieser Leistungssteigerung hat der dänische Tuner Kleemann seinen Finger mit im Spiel.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Fisker Tramonto Fiskerman’s Friend Fisker Tramonto SL auf amerikanisch
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise