Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo

Pininfarina baut Traumauto

 Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo Foto: Newspress 35 Bilder

Der Traum eines Ex-Rennfahrers, deutsche Ingenieurskunst und italienisches Design – das sind die Ingredenzien für den Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo, der auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wurde.

Der zweifache Formel 1-Weltmeister und Indy 500-Gewinner Emerson Fittipaldi träumt von seinem eigenen Supersportwagen. Zum Genfer Autosalon wurde der Traum wahr - allerdings nur für den Rennstreckeneinsatz.

 Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo Foto: Newspress
Champion Fittipaldi ist stolz auf seinen Sportwagen.

HWA kümmert sich um die Technik

Um die Fittipaldi-Vision umzusetzen haben sich das Designteam von Pininfarina und die Techniker von HWA zusammengetan. Zentzrales Element ist ein Kohlefasermonocoque, darum herum wurde eine aerodynamisch effiziente Kohlefaserkarosserie entworfen. Der EF7 ist 4,60 Meter lang, 1,98 Meter breit und nur 1,13 Meter hoch. Der Radstand liegt bei 2,70 Meter. Die Antriebspower liefert ein freisaugender V8-Motor mit 4,8 Liter Hubraum. Die Leistung soll bei 600 PS liegen, das maximale Drehmoment bei 510 Nm. Das maximale Drehvermögen wird mit 9.000/min. angegeben. Ein sequientielles Getriebe , das als tragendes Element in die Fahrzeugstruktur integriert wurde, leitet das Antriebsmoment an die Hinterräder weiter. Ein Renn-ABS und eine Traktionskontrolle sollen den EF7 auch für Nicht-Champions beherrschbar machen.

Das komplette Auto entspricht FIA-Regularien und soll nur knapp 1.000 kg auf die Waage bringen.

Der Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo soll in einer exklusiven Kleinserie von 25 Exemolaren aufgelegt werden. Gebaut wird der Renner bei HWA in Affalterbach. Jeder Käufer erhält eine individuelle Einweisung durch Champion Emerson Fittipaldi persönlich. Zudem gehört zum Paket eine Mitgliedschaft im Fittipaldi Racing Club, der rund um den Globus exklusive Renntrainings für VIP-Kunden ausrichtet.

Klar ist auch, dass der Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo auch seinen Weg in die virtuelle Welt der Rennsimulation Gran Turismo finden wird.

Preise für den Pininfarina Fittipaldi wurden nicht genannt.

Neues Heft
Top Aktuell Erlkönig VW Passat Erlkönig VW Passat (2019) Faceliftmodell mit einigen Änderungen
Beliebte Artikel ADAC ECOTest Prüfstand Abgasmessung ADAC EcoTest Diesel mit Grenzwertproblem Pininfarina H2 Speed Pininfarina H2 Speed Wasserstoffrenner soll kommen
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker