Ford B-Max Colourline Foto: Ford

Ford B-Max Update

Neuer Motor, neue Ausstattung

Ford wertet die B-Max-Baureihe auf. Ab Februar ist der kleine Van in der neuen Ausstattungsvariante Colourline sowie mit einem leistungsstärkeren 1,0-Liter-Ecoboost zu haben.

Zur neuen limitierten Ausstattungslinie "Colourline", die auf der Trendline-Ausstatung aufbaut, gehören im Ford B-Max unter anderem schwarz lackierte Außenspiegel und ein ebenfalls schwarz lackiertes Dach, ein Heckspoiler in Wagenfarbe, dunkel getönte Scheiben ab der zweiten Sitzreihe und 16-Zoll-Leichtmetallräder mit 195/55er Reifen. Die Komfortausstattung bringt eine Klimaanlage, Ford SYNC mit AppLink sowie braune Nähte an den Sitzen, dem Lenkrad, der Schalthebelmanschette und den Fußmatten mit. Zu haben ist der Ford B-Max als Colourline mit Motoren von 75 bis 140 PS zu Preisen ab 19.700 Euro.

Ford B-Max mit 140-PS-Dreizylinder

Neu im Angebot für den Ford B-Max ist auch der auf 140 PS und 180 Nm Drehmoment leistungsgesteigerte 1,0-Liter-Turbo-Dreizylinder. Der aufgeladene Benziner soll den Van in 10,4 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 196 km/h und der Normverbrauch wird mit 5,0 Liter angegeben. Kombiniert wird der Ecoboost-Dreizylinder mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe. Die Preisliste für den 140-PS-Benziner startet bei 22.350 Euro in Kombination mit der Colourline-Ausstattung.

Zur Startseite
Ford B-Max
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford B-Max
Lesen Sie auch
Ford B-Max 1.6 TDCi, Opel Meriva 1.6 CDTI, Frontansicht
Fahrberichte
10/2018, Mercedes X-Klasse X hoch 2
Neuheiten
Mehr zum Thema Kompaktvan
Mercedes B-Klasse 2018
Neuheiten
Fiat 500L City Cross
Mercedes-Benz B-Klasse B55 V8-Motor