6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford C-Max auf der IAA 2009

Neuer Kompakt-Van ab 2010 im Handel

Ford C-Max 2010 Foto: Ford 25 Bilder

2010 kommt Schwung in das Kompakt-Van-Segment: Eine der Neuheiten im nächsten Jahr ist die zweite Generation des Ford C-Max, die ab der zweiten Jahreshälfte angeboten wird. Premiere feiert der Ford-Kompakt-Van auf der IAA 2009.

04.09.2009 Ralf Bücheler

In seinen Grund­zügen basiert der zweite Ford C-Max auf der aktuellen Generation und wird weiterhin mit vier konventionellen Türen angeboten. Neben dem Fünfsitzer, der zur IAA 2009 präsentiert wird und der sich formal an der Studie Iosis Max orientiert, soll es aber in naher Zukunft auch einen längeren Siebensitzer geben, der mit hinteren Schiebetüren ausgestattet wird. Noch unbestätigt ist, dass der C-Max mit sieben Sitzen und Schiebetüren Ford C-Max Grand heißen wird. Erste Erlkönige der Siebensitzer-Version wurden bereits gesichtet.

Ecoboost-Motorenfamilie im neuen Ford C-Max

In den Ford C-Max sollen auch die ersten Vorboten der neuen Ecoboost-Motorenfami­lie einziehen, den Anfang macht die 180-PS-Version des in der Studie Iosis Max vorgestellten 1,6-Liter-Triebwerks. Die schwächeren Varian­ten folgen sukzessive, bis En­de 2011 das untere Ende mit einem rund 100 PS starken, aufgeladenen Dreizylinder er­reicht ist.

Noch spart Ford mit den Details zum neuen Auto: Zu den erweiterten Komfort- und Sicherheitsfeatures zählen aber nach wie vor sechs Airbags, ESP oder die geteilt umlegbaren Rücksitze. Darüber hinaus sollen im neuen Van auch eine Einparkhilfe oder ein Toter-Winkel-Assistent mit an Bord sein. Das Kinetic-Design der neuen Modellgenerationen setzt sich nun auch im Kompakt-Van durch. Eine auf mehr Dynamik getrimmte Seitenlinie mit markanten Sicken, dazu die großen Heckleuchten die sich geteilt in die Heckklappe einfügen und vorne eine aggressivere Front mit langgezogenen Scheinwerfern prägen den Auftritt des neuen Ford C-Max. Auf der für den globalen Einsatz konzipierten C-Segment-Architektur soll dann auch der für Anfang 2011 geplante neue Ford Focus stehen.

Weitere Neuheiten im Segment der kompakten Familientransporter sind der Opel Meriva, sowie die beiden VW-Vans Touran und Caddy, die 2010 ein Facelift erhalten sollen. Welche neuen Modelle auf der IAA 2009 Premiere feiern, zeigt die folgende Tabelle.



Umfrage
Was sagen Sie zum Nachfolger des Ford C-Max?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Ford C-Max Energi, Frontansicht Ford C-MAX ab 167 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford C-MAX Ford Bei Kauf bis zu 40,91% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen