Ford C-Max Energi Solar Concept Ford

Ford C-Max Energi Solar Concept auf der CES

Hybrid als Sonnentanker

Mit dem Ford C-Max Energi Solar Concept zeigt der US-Autobauer auf der CES in Las Vegas ein Hybridmodell, das seinen Stromdurst auch teilweise mit Sonnenenergie stillen kann.

Das Ford C-Max Energi Solar Concept kombiniert Plug-in Hybrid-Technologie mit einem hocheffizienten Solardach, das mittels einer lupenähnlichen Linse Strom aus Sonnenenergie erzeugt. Damit soll der Van unabhängiger vom stationären, öffentlichen Stromnetz werden.

Nach seiner Premiere auf der CES wird der Ford C-Max Energi Solar Concept zahlreichen Tests unterzogen, darunter auch im realen Fahrbetrieb. Das Ergebnis dieser Tests wird zeigen, wie und wann die Solartechnologie ihren Weg in Serienfahrzeuge finden kann. Nach vorläufigen Daten geht Ford davon aus, dass Sonnenenergie in Zukunft bis zu 75 Prozent der Stromversorgung während des Fahrbetriebs eines Solar-Hybrid-Fahrzeugs decken könnte.

Das Ford C-Max Energi Solar Concept wurde in Kooperation mit dem kalifornischen Unternehmen SunPower und dem Georgia Institute of Technology in Atlanta/Georgia entwickelt.

Zur Startseite
Mittelklasse Fahrberichte Ford Mondeo Hybrid, Frontansicht E-Unterstützung hilft sparen Ford Mondeo Hybrid im Fahrbericht
Ford C-Max
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford C-Max
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
5/2019,EON Elektroauto Laden
Tech & Zukunft
McLaren Hybrid Muletto
Neuheiten
Mercedes GLE 580 4Matic USA
Neuheiten