Ford
3 Bilder

Ford Escort Concept auf der Shanghai Auto Show

Stufenhecklimo für China

Kompakte Stufenheckmodelle sind in China besonders beliebt. Speziell abgestimmt auf die Anforderungen des asiatischen Markts zeigt Ford in China das Ford Escort Concept.

Das Ford Escort Concept erinnert stark an die Ford Focus Limousine, wurde aber weiter an die Bedürfnisse und Wünsche der chinesischen Kundschaft angepasst. So trägt das Ford Escort Concept, das auf der Shanghai Auto Show Weltpremiere feiert, bereits das neue Markengesicht, wie es auch der Fiesta bereits erhalten hat. Die Hauptscheinwerfer wurden dabei noch länger gestreckt.

Ford Escort-Serienmodell kommt bis 2015

Gestreckt zeigen sich auch die Rückleuchten, die bis weit in die Flanken reichen. Die Fensterflächen sind mit Chrom eingerahmt, auch den Heckdeckel ziert eine Chromleiste. Die C-Säulen liegen flach und reichen bis in den Heckdeckel. Der Kofferraumdeckel an sich fällt ebenfalls leicht ab.

Zur Technik des neuen Ford Escort Concept macht Ford keine Angaben, die Studie dürfte aber auf der Focus-Plattform und dem entsprechenden Technikbaukasten aufbauen. Der Studie soll noch bis 2015 ein Serienmodell folgen und so die Ford-Modelloffensive in China unterstützen.

Verkehr Verkehr Ford Start Concept, Peking Motor Show Ford Start Concept auf der Peking Motor Show 2010 Ford-Studie Start mit Dreizylinder-Motor

Auf der Peking Motor Show enthüllte Ford die erste Studie seit drei Jahren.

Ford Escort
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford Escort
Mehr zum Thema Shanghai Auto Show
Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019
Neuheiten
Karma SC1 Vision Concept
Themen
Aiways U7 Ion Concept
E-Auto