Ford F-150

Americas most wanted

Foto: Ford 24 Bilder

Er ist Amerikas meistverkaufter Truck, seit 60 Jahren im Geschäft und wurde über 33 Millionen mal ausgeliefert - der F-150. In Detroit schickt Ford den Bestseller überarbeitet und verfeinert in eine neue Runde.

Um die Kunden ab Herbst weiter bei der Stange zu halten, erhielt der F-150 einen neuen stärkeren und leichteren Leiterrahmen, stärkere Triebwerke sowie eine größere Kabine im neuen Design.

Erkennbar wird dieses durch die drei mächtigen Querlamellen im Kühlergrill, denn fast alle Versionen - der F-150 wird mit drei Kabinen vier Ladeflächen sowie in sieben Ausstattungsniveaus angeboten - tragen.

Der XL gilt bei Ford als Arbeitstier, der STX soll sportliche Naturen beglücken, zum FX 4 muss greifen, wer Allradantrieb sucht, Luxus bieten der Lariat und der King Ranch. Über allen schwebt aber der Platinum, der bisher ungeahnten Luxus im Truck bieten soll.

Die Motorpalette beschränkt sich dagegen auf drei Aggregate: einen 5,4-Liter-V8, der auch mit E85 betrieben werden kann, sowie zwei 4,6-Liter-V8 mit Zwei- und Dreiventiltechnik. Die beiden stärkeren Aggregate sind mit einem Sechsgang-Automaten bestückt, der Basismotor kommt mit Viergangautomatik. Dieselmotoren und direkteinspritzende Benziner mit kleinerem Hubraum und Aufladung sollen 2010 folgen.

Im Innenraum wurden alle Bedienelemente und Oberflächen überarbeitet. Die Zahl der Staufächer wuchs auf 30, wobei das größte Fach in der neuen Mittelkonsole lauert. Hinzu kommt ein neues Infotainmentsystem und eine umklappbare Rückbank die weiteren Stauraum freigibt.

Zugelegt hat der F-150 auch bei den Sicherheitsfeatures: so gehören eine Traktionskontrolle, Vorhangairbags, ein ESP mit Anhängerstabilisierung und ABS zur Serienausstattung.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel Dodge Ram Ice, ice, Baby Ford Explorer America spart mit Concept
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden