Ford Fiesta

Champ-Car

Foto: Ford

Ford bietet den Fiesta jetzt als Sondermodell Champ an. Besonders macht den Kölner sein rennsportliches Outfit und die limitierte Auflage von 200 Fahrzeugen.

Die Sonderedition auf Basis des dreitürigen Fiesta Sport präsentiert sich in der Sonderlackierung "Signalgelb 77" und einer
Dachfolie im schwarz-weiß-karierten Zielflaggendesign, dessen Design sich innen auch in den Fußmatten und den Einstiegsleisten wieder findet. Der Heckspoiler ist wie die Außenspiegelgehäuse, Türgriffe, Seitenzierleisten und der Heckklappengriff in Pantherschwarz Metallic lackiert, die seitlichen Zusatz-Blinkleuchten sind in Klarglasoptik ausgeführt.

Über die Ausstattungsmerkmale der Sport-Version hinaus verfügt der Fiesta Champ über eine Klimaanlage, ein CD-Radio mit Fernbedienung, einen AUX-Eingang sowie eine Mobiltelefon-Vorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle und Sprachsteuerung. Ein Editionslogo mit fortlaufender Nummer befindet sich in zentraler Position auf der Armaturentafel.

Der Champ ist ab sofort zu einem Preis von 17.365 Euro als 1,4 Liter-Benziner mit 80 PS beziehungsweise mit 1,6 Liter-Benzinermotor 100 PS für 18.390 Euro erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote