Ford Fiesta auto motor und sport

Ford Fiesta

Meistverkaufter Kleinwagen im ersten Halbjahr

Mit mehr als 350.000 neu zugelassenen Exemplaren ist der Ford Fiesta der weltweit meistverkaufte Kleinwagen im ersten Halbjahr. Das geht aus einer Untersuchung des Analyseunternehmens Polk hervor.

Der Ford Fiesta läuft aktuell in seiner siebten Generation vom Band, die seit 2008 erhältlich ist - und erfreut sich weltweit großer Beliebtheit, wie die aktuellen Zahlen des Analyseunternehmens Polk zeigen. Seit Anfang des Jahres ist in Deutschland die überarbeitete Version des seit 2008 erhältlichen Kleinwagens am Start. Die umfassend modellgepflegte Variante des Kleinwagens soll aktuell besonders mit einem Update der angestaubten Technik überzeugen. So wurden die Motoren vor allem hinsichtlich ihrer Effizienz überarbeitet und die Ausstattungsoptionen um neue Fahrerassistenzsysteme erweitert.

Fahrbericht Ford Fiesta ST
2:47 Min.

Ford Fiesta zählte 2012 zu den meistverkauften Autos der Welt

Doch schon vor seiner Modellpflege und trotz der seit 2008 nahezu unveränderten Technik verkaufte sich der Kleinwagen dem Analyseunternehmen Polk zufolge auch 2012 gut. Vergangenes Jahr sicherte sich der Kleinwagen einen Platz in den Top 10 der meistverkauften Fahrzeugmodelle der Welt. Insgesamt 723.130 Einheiten konnte der amerikanische Hersteller 2012 weltweit absetzen. Bereits im ersten Halbjahr diesen Jahres wurden nun 356.434 Exemplare neu zugelassen - der Absatz vom letzten Jahr scheint also erneut in Reichweite.

In Deutschland zählt der Ford Fiesta zwar auch zu den begehrtesten Kleinwagen, in den Verkaufsstatistiken des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) wird er jedoch regelmäßig von anderen Fahrzeugmodellen abgehängt. Hierzulande erfreuen sich insbesondere der Opel Corsa, der VW Polo und der Skoda Fabia größerer Beliebtheit.

Auch interessant

Der Ford Fiesta ST im Supertest
Der Ford Fiesta ST im Supertest
3:08 Min.
Zur Startseite
Ford Fiesta
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Fiesta