auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Focus CC

Bestmöglicher Schutz

Foto: Ford 4 Bilder

Aktives Überrollschutzsystem – dies und vieles mehr bietet das neue Ford Focus Coupé-Cabriolet.

27.03.2008

Das neue Ford Focus Coupé-Cabriolet bietet Ihnen modernste Sicherheitstechnologien - für unbeschwerten Fahrspaß in jeder Situation.

Damit Sie die Fahrt mit geöffnetem Stahlfaltdach unbeschwert genießen können, bietet das neue Ford Focus Coupé-Cabriolet eine maßgeschneiderte Sicherheitslösung: das serienmäßige aktive Überrollschutzsystem (RPD – Rollover Protection Device). Dabei handelt es sich um ultrastabile Überrollbügel, die zusammen mit den verstärkten A-Säulen den bestmöglichen Schutz gewährleisten.

Zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung des neuen Ford Focus Coupé-Cabriolets gehört das intelligente Sicherheits-System IPS „Intelligent Protection System“. Es umfasst Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern vorn und die Sicherheitspedalerie.

Sicherheit und Schutz auf hohem Niveau

Das serienmäßige elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) mit Antriebsschlupf-Regelung (ASR) unterstützt den Fahrer in kritischen Fahrsituationen dabei, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. Hierzu vergleicht das ESP über Sensoren ständig die gewünschte mit der tatsächlichen Fahrtrichtung. Erkennt das System eine deutliche Abweichung, so kann durch den gezielten Eingriff in das Motormanagement wieder ein stabiler Fahrzustand erreicht werden.

Im Falle einer Notbremsung baut der serienmäßige Sicherheits-Bremsassistent (EBA) den vollen Bremsdruck auf, auch wenn der Fahrer das Pedal noch nicht ganz durchgedrückt hat. Das hilft im Notfall, den Bremsweg um entscheidende Meter zu verkürzen! Gleichzeitig aktiviert das Notbremslicht die Warnblinkanlage, um nachfolgende Fahrer zu warnen und so Auffahrunfällen vorzubeugen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft, auto motor und sport, Ausgabe 26/27017
Heft 26 / 2017 7. Dezember 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden