Ford Focus CC

Fahrspaß pur

Foto: Ford

Kraftvolle, sparsame und schadstoffarme Motoren – jetzt beim neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet.

Ob moderne Benziner oder leistungsstarker Turbodiesel: Die Auswahl an kraftvollen und verbrauchsarmen Motoren sorgt beim neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet ebenso für Dynamik und Fahrvergnügen wie die moderne Getriebetechnologie.

Unsere leistungsstarken Benzinmotoren bieten jede Menge Dynamik bei exzellenter Kraftstoffökonomie. Verfügbar sind der 1,6-l- Duratec-Motor mit 74 kW (100 PS) und der noch kraftvollere 2,0-l-Duratec-Motor mit 107 kW (145 PS) und einem maximalen Drehmoment von 185 Nm bei 4.500 U/min.

Unter der Motorhaube pocht das Herz!

Das neue Ford Focus Coupé-Cabriolet ist selbstverständlich auch als dynamische Dieselvariante erhältlich – mit dem durchzugsstarken und sparsamen 2,0-l-Duratorq-TDCi-Motor mit 100 kW (136 PS). Dieser Turbodieselmotor verfügt serienmäßig über einen Dieselpartikelfilter.

Modernste Getriebetechnologie sorgt beim neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet für hervorragende Kraftübertragung. Das 6-Gang-Schaltgetriebe ist beim 2,0-l-Duratorq-TDCi-Motor mit 100 kW (136 PS) mit Dieselpartikelfilter serienmäßig und ermöglicht ein optimales Anpassen des Drehmoments an die Fahrverhältnisse. Die Vorteile: geringer Kraftstoffverbrauch, Ausschöpfung von Reserven bei der Endgeschwindigkeit und ein generell vermindertes Motorengeräusch.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach 80/1268/EWG) beim neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet: 5,9-8,3 (kombiniert), 7,7-11,8 (innerorts) 4,9-6,3 (außerorts); CO2-Emission: 156-199 g/km (kombiniert)

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF