Ford Focus ST

Mit Sportlerherz

Foto: Ford 10 Bilder

Um mit der sportlichen Kompaktklasse-Konkurrenz Schritt halten zu können, legt Ford beim Focus jetzt mit dem ST ein sportliches Topmodell nach. Premiere feiert der über 200 PS starke Focus auf dem Auto Salon in Genf.

Entwickelt unter der Federführung des Team RS, der Sportabteilung von Ford of Europe, ist das Herzstück des ST ein 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo-Motor, der es auf rund 220 PS und 320 Nm Drehmoment bringt. Diese Kraft überträgt der ST via manuellem Sechsgang-Getriebe auf die Vorderräder. Seinen Ursprung hat dieses Aggregat in den Regalen von Volvo, wo der Fünfzylinder den auf der gleichen Plattform aufgebauten V40/S50 befeuert.

Den kraftvollen Auftritt des Focus ST betonen optisch eine neu gestaltete Frontschürze mit mächtigen Lufteinlässen und in Aluminium gefassten Nebelscheinwerfern, ein Kühlergrill mit Gittereinsätzen, Seitenschweller sowie 18 Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen der Dimension 225/40. Das Design des hinteren Stoßfängers deutet optisch auf einen Diffusor am Fahrzeug-Unterboden hin und schafft Platz für die verchromten Doppelendrohre der Abgasanlage. Ein Heckspoiler rundet die Modifikationen am Heck ab.

Den ST-Innenraum prägen ein zusätzlicher Instrumententräger oberhalb der Mittelkonsole, der spezielle Anzeigen für den Ladedruck des Turboladers sowie Öltemperatur und -druck birgt, in schwarz gehaltene Verkleidungen der A-Säulen, ein dunkel getönter Dachhimmel, ein Sportlederlenkrad, Teilleder-Sportsitze, ein Alu-Schaltknauf sowie eine Alu-Pedalerie. Farbige Akzente setzen die in Außenfarbe gehaltenen Mittelbahnen der Sitze und Ledereinsätze in den Türen.

Bevor der sportlichste aller Focus seine Akzente in der Kompaktklasse setzen kann, wird noch viel Wasser den Rhein hinab fließen, denn die Kölner haben die Markteinführung des ST für Ende 2005 vorgesehen.

Dem ST soll später übrigens noch ein RS mit Allradantrieb, und rund 280 PS folgen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Ford Ka Detail-Änderungen 2005 Ford Galaxy Neuer Top-Diesel, neues Sondermodell
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu