Ford

Millionen-Bonus für Mulally

Foto: dpa

Die Gewerkschafter schäumen, die Mitarbeiter sind entsetzt und selbst ein Ford-Sprecher räumte ein, dass das Timing der Entscheidung nicht optimal war: Als am Mittwoch (28.2.) für 10.000 Mitarbeiter letzte Schicht war, genehmigt der Ford-Vorstand einen Extra-Bonus in Höhe von einer Million Dollar für Ford-Chef Alan Mulally.

Selbst für die in Sachen Millionengehälter nicht eben zimperlichen US-Medien war die Botschaft vom Sonderbonus für Ford-Chef Alan Mulally ein Aufreger. Der Vorstand des Unternehmens hatte am Mittwoch beschlossen, Mulally Aktienoptionen in Größenordnung von sechs Millionen Dollar zukommen zu lassen. Eine Million mehr, als erwartet.

Sanierung kostet 11,1 Milliarden Dollar

Wäre die Bonuszahlung in Zeiten höchster finanzieller Not und angesichts tausender Entlassungen schon für sich betrachtet ein Fall für das Kapitel "Ethik und Wirtschaft", ist es hier der besondere Zeitpunkt, der zusätzliche Brisanz ins Thema trägt: So wurde der Sonderbonus für den Chef just an dem Tag abgesegnet, als 10.000 Ford-Arbeiter ihren letzten Arbeitstag hatten und in US-Zeitungen dicke Tränen über den Abgang der Ford-Werker vergossen wurden.

Begründet wurde der Sonderbonus für Mulally mit dessen herausragender Leistung als Ford-Chef in den ersten sieben Monaten seines Wirkens. Kurz nach seinem Amtsantritt im September hatte der Ex-Boeing-Manager das verschärfte Restrukturierungsprogramm "Way Fordward" auf den Weg gebracht, baut derzeit die Strukturen von Ford gründlich um. Die Sanierungskosten bezifferte Ford ebenfalls am Mittwoch auf 11,1 Milliarden Dollar.

Wirkliche Besserung zeigt das Programm bislang aber nicht. Ford vermeldete für das Jahr 2006 den Mega-Verlust in Höhe von 12,7 Milliarden Dollar. Zuletzt hatte ein interner Bericht zum Stand der Sanierungsmaßnahmen für Diskussionen gesorgt. In diesem war aufgezeigt worden, dass die Sanierung bislang nicht greift. Besonders kritisch war hervorgehoben worden, dass die Ford-Mitarbeiter zunehmend den Glauben an die Unternehmensführung verlieren. Das dürfte sich nach der Nachricht vom Millionen-Bonus nicht geändert haben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell 09/2018, Audi Studie 25 hour - flow Audi untersucht autonomen Verkehr Kein Stau in der Stadt der Zukunft
Beliebte Artikel Ford Sanierungsplan außer Tritt Ford 2007 - Schicksalsjahr eines Autoriesen
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars