Ford

Mulally neuer Konzernchef

Foto: dpa

Der wegen seines sehr schwachen Nordamerika- und Jaguar-Geschäfts schwer angeschlagene US-Autoriese Ford Motor Company hat Alan Mulally (61), den Präsidenten der Boeing-Verkehrsflugzeugsparte Boeing Commercial Airplanes, zum Präsidenten und neuen Unternehmenschef ernannt.

Bill Ford (49), der seit 2001 Ford-Konzernchef war, gibt die Führung des zweitgrößten amerikanischen Autokonzerns an Mulally ab. Der Urenkel des Firmengründers Henry Ford bleibt aber Ford-Verwaltungsratsvorsitzender. Dies hat Ford am Dienstag (5.9.) bekannt gegeben. Ford hielt bisher beide Positionen in Personalunion.

Mulally hatte die nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 Not leidende Verkehrsflugzeugsparte von Boeing auf Vordermann gebracht und dem Hauptkonkurrenten Airbus in jüngster Zeit wieder sehr stark zu schaffen gemacht.

Ford erklärte, er wolle als Verwaltungsratsvorsitzender "extrem aktiv" bei der Ausrichtung des Unternehmens bleiben. Er werde täglich da sein und nicht ruhen bis eine wohlhabende Zukunft der Gesellschaft gesichert sei. Ford will seinen Sanierungsplan für Nordamerika beschleunigen, nachdem es dort in diesem Jahr Milliardenverluste gegeben hatte.

Boeing-Konzernchef Jim McNerney ernannte Scott E. Carsons am Dienstag zum Präsidenten und Chef der Verkehrsflugzeugsparte. Carson war bisher Verkaufschef der Sparte.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Ford Jobangebot für Ghosn Ford: Finanztochter-Verkauf?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker