Ford

Mulally räumt weiter auf

Foto: dpa

Ford-Chef Alan Mulally krempelt das Top-Management des Autoherstellers weiter kräftig um. Seinen Stuhl räumen musste jetzt James C.Gouin, Vizepräsident für Finanzen, Strategie und Geschäftsentwicklung auf dem internationalen Feld. 

Dafür, dass Ex-Boeing-Manager Mulally bei seinem Amtsantritt im Herbst 2006 noch betont hatte, wie erstklassig die Ford-Führungspositionen besetzt seien, holzt er inzwischen ordentlich durch die Management-Reihen. Erwischt hat es nun James C. Gouin, bislang im Bereich der internationalen Geschäftsfelder für Strategie, Finanzen und Entwicklung neuer Geschäftsfelder zuständig. Nach Ford-Informationen bleibt Gouin weiter bei Ford, was er aber genau machen wird, stehe noch nicht fest. Seit dem Amtsantritt Mulallys haben mit Anne Stephens (COO Nordamerika) Bill Ford´s Büroleiter Steve Hamp und Mark Schulz, Präsident der internationalen Ford-Geschäftsfelder, bereits eine Reihe hochrangiger Manager ihre Posten geräumt. Mulally arbeitet derzeit intensiv an einer Neustrukturierung mit dem Ziel einer konsequenten Nutzung der globalen Ford-Produktionsstätten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel Mulally Bis 2010 alle Ford-Modelle neu Ford bekommt globalen Produkt-Chef
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018