IIHS Crashtest 2016b Musclecars IIHS
IIHS Crashtest 2016b Musclecars
IIHS Crashtest 2016b Musclecars
IIHS Crashtest 2016b Musclecars
IIHS Crashtest 2016b Musclecars 12 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ford Mustang, Chevy Camaro & Dodge Challenger im IIHS-Crashtest

Ford Mustang, Chevy Camaro & Dodge Challenger im IIHS-Crashtest Musclecars überzeugen nicht

Inhalt von

Das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) sorgt mit einem Crashtest wieder für Aufmerksamkeit. Das hochanerkannte Privatinstitut hat drei amerikanische Musclecars vor die Wand gefahren - mit ernüchterndem Ergebnis in einem Fall.

Small Overlap-Crash mit nur 25 % Überlappung

Ford Mustang, Chevy Camaro und Dodge Challenger mussten sich nämlich dem gefürchteten Small Overlap Crashtest stellen, bei dem die Fahrzeuge nur mit einer Überlappung von 25 % bei 64 km/h gegen eine starre Barriere gefahren werden. Zum Vergleich: In Europa testet EuroNCAP mit einer Überdeckung von 40 Prozent bei gleichem Tempo. Der US-Versuchsaufbau lässt einen höheren Energieeintrag auf die Sicherheitszelle zu, die Verformung der Karosserie ist deutlich größer als bei dem EuroNCAP-Crashtest. Dort absorbieren Antriebsstrang und Motor die Aufprallenergie besser.

IIHS Crashtest 2016b Musclecars
IIHS
Beim Overlap-Crash wurde der Dummy im Dodge Challenger eingeklemmt.

Dummy wurde eingeklemmt

Entsprechend fallen die Ergebnisse ("Good", "Acceptable", "Marginal" und "Poor") des Musclecar-Crashtests auch aus. Lediglich der Camaro konnte die Top-Wertung erhalten, der Ford bekam die Note "Acceptable" und der Challenger lediglich ein "Marginal". Hier bemängelten die Crashtester, dass der Fußraum des Modells so weit eingedrückt wurde, dass der Dummy eingeklemmt war, was bei modernen Autos eher selten passiert, so das IIHS.

IIHS Crashtest 2016b Musclecars
IIHS
Der Ford Mustang war das sicherste Modell im IIHS-Crashtest.

Überschlagstest für den Ford Mustang mit Bestnote

In einer zweiten Crashtestreihe wurde die Stabilität des Dachs bei einem simulierten Überschlag des Fahrzeugs getestet. Nach Angaben des IIHS führen Überschläge bei diesen Fahrzeugen zu den häufigsten Todesfällen. Der Chevrolet Camaro sowie der Dodge Challenger erhielten in der Kategorie "Roof Strength" jeweils ein "Acceptable". Der Ford Mustang erhält sogar die Bestnote.

Alle drei Modelle schnitten darüber hinaus bei Seitenaufprall-Crashtest ebenfalls mit der Bestnote ab. Trotzdem bleiben allen drei Musclecars die Auszeichnung "Top Safety Pick" und "Top Safety Pick Plus" verwehrt. Beim Ford verhinderte nur die zweitbeste Bewertung beim Small Overlap-Test die Auszeichnung für den höchsten Sicherheitsstandard.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr IIHS-Lichttest 2016, Scheinwerfer-Test Großer IIHS-Scheinwerfer-Test 2016 Viele deutsche Modelle fallen durch

Das amerikanische "Insurance Institute for Highway Safety" hat die...

Dodge Challenger
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Dodge Challenger
Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Countach 25th Anniversary (1989)
Mehr Oldtimer
Mercedes-Studie League of Legends
Neuheiten
Ferrari SP51 Basis 812 GTS
Neuheiten
Mehr anzeigen