Ford Mustang 2014, Sperrfrist 5.12.2013  6.00 Uhr Ford
Ford Mustang 2014, Sperrfrist 5.12.2013  6.00 Uhr
Ford Mustang 2014, Sperrfrist 5.12.2013  6.00 Uhr
Ford Mustang 2014, Sperrfrist 5.12.2013  6.00 Uhr
Ford Mustang 2014, Sperrfrist 5.12.2013  6.00 Uhr 36 Bilder

Ford Mustang Konfigurator glüht

V8 und Vierzylinder gleich beliebt

Inhalt von

Am 2. März startete in vielen europäischen Ländern der Verkauf des neuen Ford Mustang. Innerhalb weniger Tage haben bereits über 500.000 Interessenten ihren Mustang online konfiguriert. Wir haben die erste Auswertung.

Bei der Motorwahl stehen sich zwei gleich große Lager gegenüber. Rund die Hälfte der Konfigurator-Nutzer wählten den 2,3-Liter-Vierzylinder mit 314 PS. Die andere Hälfte wählte die Version mit dem 418 PS starken 5,0-Liter-V8.

Deutsche und Briten stehen auf den V8-Mustang

Basierend auf den Daten des Online-Konfigurators erfreute sich die Kombination aus 2,3-Liter-EcoBoost-Motor und 6-Gang-Schaltgetriebe bei europäischen Interessenten der größten Beliebtheit (37 Prozent).

Der 2,3-Liter-EcoBoost-Motor war am beliebtesten in Italien (61 Prozent), Spanien (59 Prozent) und Frankreich (55 Prozent). In Deutschland (60 Prozent) und Großritannien (54 Prozent) schlüpft hingegen der V8 in die Favoritenrolle - zwei Drittel aller Nutzer wählten in diesem Zusammenhang die Version mit Schaltgetriebe. Die bevorzugten Farben für den neuen Ford Mustang waren "Race-Rot" und "Ebony-Schwarz". Das schwarze Leder-Interieur wurde von 61 Prozent der Europäer gewählt. Zu den weiteren beliebten Ausstattungsfeatures gehören ein Navigationssystem inklusive 8-Zoll-Touchscreen und Premium-Sound-System, klimatisierte Sitze und Einparksensoren, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Seitenfenster mit Chrom-Einfassung.

Der neue Ford Mustang ist als Coupé mit dem 2,3-Liter-Turbovierzylinder ab 35.000 Euro zu haben, der V8 kostet ab 40.000 Euro.

Ford Mustang
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Mustang
Mehr zum Thema Sportwagen
Erlkönig Porsche 911 GT3
Neuheiten
Daniel Arsham Porsche 911 Turbo 930A
Tuning
Audi Quattro, Exterieur
Fahrberichte