Ford Mustang mit Glasdach

Dem Himmel so nah

Foto: Ford 3 Bilder

Um dem Himmel ein kleines Stückchen näher zu kommen, bietet Ford jetzt seine Muscle-Car-Ikone Mustang auch mit einem ab Werk installierten, festen Glasdach an.

Das Glasdach kostet zwar als Option 1.995 Dollar Aufpreis (derzeit rund 1.400 Euro), soll damit jedoch um etwa die Hälfte billiger sein, als vom Coupé auf das Cabrio umzusatteln.

Ford Mustang mit Glasdach 1:35 Min.

Mit dem Zusatzfeature bietet Ford seinen Kunden ab Sommer 2008 nun also eine dritte Dachvariante an, die vor allem für eine größere Aufwertung durch natürliches Licht im Innenraum sorgen soll.

Ford Mustang-Glasdach aus getöntem Wärmeschutzglas

Die Glasflächen bestehen aus getöntem Wärmeschutzglas - zudem wird ein manuelles Rollo für Verdunklung an besonders sonnigen Tagen installiert.

Angeboten wird die Option in den USA für alle Mustang V6- und GT-Modelle. Premiere feiert der Glass-Roof-Mustang auf der Detroit Motor Show im Januar. Umfragen zufolge sollen sich rund 62 Prozent der US-Sportwagenkäufer für ein derartiges Glasdach in ihren Autos interessieren.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote