Ford Nugget-Jubiläums-Edition Ford

Ford Nugget-Jubiläums-Edition

Freizeitklassiker wird 30

Ford feiert 30 Jahre Ford Nugget und legt dazu ein limitiertes Sondermodell auf. Premiere feiert dieses auf dem Caravan Salon 2016 in Düsseldorf.

Der aktuelle Ford Nugget, der 2013 vorgestellt wurde, basiert auf dem Ford Transit Custom mit Frontantrieb. 2016 wird das Nugget-Konzept 30 Jahre alt – ein Grund für Ford zu feiern – mit einem Sondermodell, das ab dem Caravan Salon bestellt werden kann.

Sondermodelle auf jeweils 30 Exemplare limitiert

Die besonderen Kennzeichen der Nugget-Jubiläum-Sonderedition sind eine Metallic-Lackierung in Magnetic-Grau, kontrastiert durch eine Darstellung des Kölner Stadtpanoramas, ein Jehnert Premium Sound-System, eine Westfalia-Markise und ein Innenraum-Licht-Paket. Diese Jubiläums-Edition ist für beide Nugget-Dachvarianten – Aufstelldach (ab: 52.479 Euro) und Hochdach (ab 52.955 Euro) – verfügbar. Die Stückzahl ist allerdings auf jeweils 30 Exemplare limitiert.

Ausgerüstet sind die Sondermodelle bereits mit den neuen Euro 6-Dieseln. Für Ford Nugget sind alle drei Leistungsstufen dieses Zweilitwer-Vierzylinder-Triebwerks lieferbar: der Basismotor kommt auf 105 PS und 360 Nm, die mittlere Version auf 130 PS und 385 Nm und die Top-Motorisierung auf 170 PS und 405 Nm. Voraussichtlich ab Dezember 2016 steht für den Ford Nugget mit 130 und 170 PS als Alternative zum serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe auch eine 6-Gang-Automatik zur Wahl.

Verkehr Verkehr Ford Transit Nugget Wachablösung nach 13 Jahren Ford Nugget auf dem Caravan Salon 2013

Nach 13 Jahren steht beim Reisemobil Ford Nugget die Wachablösung an.

Ford Transit
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford Transit
Mehr zum Thema Caravan Salon
Tabbert 660 (1975)
Restaurierung
Ford Transit Mk 1
Mehr Oldtimer
7/2019, Fiat Ducato Electric
Neuheiten