6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Shelby Cobra Concept

Nichts als Leistung

Foto: Ford 8 Bilder

Ford präsentiert auf der Detroit Auto Show mit dem Shelby Cobra ein atemberaubendes Concept-Car auf Basis des Ford GT. Zwar haben sich die Ford-Ingenieure das Chassis und die Federung aus dem Ford GT-Regal entliehen - doch der 3,94 Meter lange und 1,91 Meter breite Shelby Cobra ist alles andere als eine Kopie.

05.01.2004

Minimalismus schreibt die Konzept-Studie, die sich optisch stark an die Ur-Cobra aus der Feder von Caroll Shelby anlehnt, groß, sowohl beim Interieur als auch bei Exterieur. Dabei vermittelt der puristische Zweisitzer ohne Dach und Seitenfenster durch seinen massiven Kühlergrill, seine seitlichen Lufteinlässe und die riesigen Kotflügel, die 18 Zöller mit 275/40-Reifen vorne und 345/35-Pneus hinten beherbergen, nur ein Attribut: Leistung. Und diese liefert der 605 PS starke Zehnzylinder mit einem Hubraum von 6,4-Liter satt. Als maximales Drehmoment stehen dem Frontmotor rund 680 Nm Drehmoment bei 5,500/min. zu Buche, das via Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Hinterräder geleitet wird. Als Topspeed gibt Ford stolze 340 km/h an, den Spurt von Null auf 100 km/h soll die Shelby-Studie in unter vier Sekunden absolvieren.

Auch im Inneren: Minimalismus pur

Bei soviel Power lenkt überflüssiges Ausstattungs-Chichi im Inneren nur ab. Die einzigen Farbtupfer bilden das blaue Dreispeichen-Lenkrad und die in Leder ausgeschlagenen Schalensitze. Ansonsten herrscht kühles Aluminum vor - der Armaturenträger beherbergt im Stile klassischer Rennwagen große Schalter und eine übersichtliche Anzahl von Instrumenten - hier allerdings in einem futuristischen Design.

Ob die Cobra-Studie in Serie geht, soll sich Mitte des Jahres entscheiden. Wahrscheinlich ist eine limitierte Kleinserie.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden