Ford Transit Custom Sport Ford
Ford Tourneo Custom, Heckansicht
Ford Tourneo Custom, Seitenansicht
Ford Tourneo Custom, Seitenansicht
Ford Tourneo Custom, Seitenansicht 7 Bilder

Ford Transit Custom Sport

Mit großem sportlichen Nutzen

Ford legt vom neuen Kleintransporter Transit die sportliche Ausstattungsversion Ford Transit Custom Sport auf, die sich an ambitionierte Unternehmer aber auch Privatleute richtet.

Ab Januar bietet Ford sein neues Nutzfahrzeugmodell Transit auch als Version "Sport" an. Zu Preisen ab 34.950 Euro zuzüglich Steuern bietet der Ford Transit Custom Sport eine von sechs möglichen Metallic-Lackierungen, Außenspiegel, Stoßfänger, Türgriffe und Stoßleisten in Wagenfarbe sowie zwei Längszierstreifen auf der Motorhaube in Kontrastfarbe. Abgerundet wird der sportliche Auftritt durch 18 Zoll-Leichtmetallfelgen mit 235/50er Pneus.

Ford Transit Custom Sport nur mit kurzem Radstand

Das Cockpit werten Teilledersitze, eine belederte Armstütze sowie das Ford SYNC-System und eine Audioanlage auf.

Angetrieben wird der Ford Transit Custom Sport von der 155 PS-Version des 2,2-Liter-Turbodiesels, der mit einem maximalen Drehmoment von 385 Nm aufwartet. Zu haben ist der Sport nur mit kurzem Radstand und einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,9 Tonnen.

Auch interessant

Erlkönig Ford Bronco Teaser Ford Bronco Erprobung
Erlkönig Ford Bronco
Ford Bronco Erprobung
42 Sek.
Verkehr Verkehr Ford Tourneo Custom, VW Multivan, Seitenansicht Ford Tourneo Custom und VW Multivan Welcher Kleinbus ist der bessere Kauf?

Aber diesmal, sagt Ford, muss sich der VW Multivan auf etwas gefasst...

Ford Transit
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford Transit
Mehr zum Thema Van
Erlkönig BMW 2er Active Tourer
Neuheiten
Mercedes EQV, IAA 2019
E-Auto
Kia Ceed 1.4 T-GDI, Kosten und Realverbrauch
Tests