Ford Vertrek in Detroit

Ist das der nächste Ford Kuga?

Ford Vertrek Concept Foto: Ford 32 Bilder

Das Ford Vertrek Conceptcar, das auf der Detroit Motor Show Premiere feiert, gibt schon jetzt einen Ausblick auf die nächste SUV-Generation des US-Autobauers. Der neue Ford Kuga könnte demnach deutlich sportlicher ausfallen.

Ford Vertrek Concept Car nennt Ford seine SUV-Studie, die dem Publikum auf der Detroit Motor Show serviert wird. Das Ausstellungsstück wurde im Kölner Entwicklungszentrum gestaltet und lehnt sich in seiner Silhouette stark an das aktuelle Kuga-Modell an.

Im Detail hat der Autobauer die Formen des Kompakt-SUVs aber noch einmal deutlich aggressiver gezeichnet. Beim Ford Vertrek Concept Car erinnern viele Elemente des weiterentwickelten "Kinetic Designs" an die aktuelle Generation des Ford Focus, der bereits vor einem Jahr ebenfalls auf der Detroit Motor Show präsentiert wurde.

Ford Vertrek Concept Car lässt Muskeln spielen

Die unteren Kühleinlässe in der Stoßstange sind nun trapezförmig gestaltet und wie beim Focus in drei Teile unterteilt. Die Scheinwerfer und Rücklichter sind im Vergleich zum Kuga-Serienmodell deutlich schlanker und aggressiver gezeichnet. Die aufsteigende Gürtellinie und die verbreiterten Kotflügel des Ford Vertrek Concept Cars lassen den SUV muskulöser erscheinen.

Die stark ausgeformte Motorhaube soll eine hohe Leistung des darunter liegenden Triebwerks suggerieren. Am Heck des Ford Vertrek Concept Cars wird der sportliche Eindruck von einem Dachspoiler unterstützt. Am unteren Ende ragen seitlich zwei schräg montierte Auspuffrohre aus der Heckschürze. Im Vergleich zum Ford Kuga soll die Studie mehr Platz im Innenraum bieten.

SUV-Studie mit futuristischem Glasdach

Der Blick in das Interieur des Ford Vertrek Concept Cars fällt von oben durch das futuristisch-schmale Glasdach, das in dieser Form sicher nicht in Serie gehen wird. Darunter sind vier einzelne Schalensitze mit Veloursleder-Bezug montiert, die mit drei breiten Rippen im Bereich des Rückgrats auf den ersten Blick nicht gerade Gemütlichkeit ausstrahlen.

Die verschiedenen Brauntöne des modernen aber etwas kühlen Designs werden durch neon-rote Akzente aufgelockert. Zusammen mit Aluminium-Applikationen findet sich dieses Farbenspiel auch am Armaturenträger wieder. Die bereite, aufgeräumte Mittelkonsole schiebt sich dabei weit in den Innenraum.

Lederteppiche im Ford Vertrek Concept Car

Die großen Displays hinter dem Lenkrad und in der Mitte des Armaturenbretts sollen genau wie die kühl-blaue Instrumentenbeleuchtung den Eindruck moderner Technik vermitteln. Die Detailverliebtheit des Ford Vertrek Concept Cars spiegelt sich selbst in den Teppichen wider, bei denen ein handgewebtes Ledermaterial verwendet wird.

Neues Heft
Top Aktuell EU-Neuzulassungen November 2018 Deutlich unter Vorjahr
Beliebte Artikel Land Rover Freelander Facelift 2011 Geländewagen Neuheiten 2011 Das sind die neuen SUV-Stars für 2011 Ford Kuga 2.0 TDCI 4x4 Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 Allradler mit neuem Diesel-Herz
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie So schreit der 1.000-PS-Sauger
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker