Ford Fusion Hybrid autonomes Fahren Ford

Ford-Ausblick

Voll autonomes Fahrzeug ab 2021

Ford entwickelt ein voll autonomes Fahrzeug, das ab 2021 in Großserie produziert werden soll.

Ford plant die Großserienproduktion eines voll autonomen Fahrzeugs für Anbieter digitaler Mobilitätsdienstleistungen wie Ride Sharing ab 2021. Das haben die Kölner jetzt angekündigt.

Ohne Lenkrad und Pedale

Das neue Modell wird weder Lenkrad noch Pedale aufweisen und dem Autonomie-Level 4 auf der fünfstufigen Skala der Society of Automotive Engineers (SAE) entsprechen. Das Fahrzeug soll in Großserie gefertigt werden und wird konkret für den Einsatz bei digitalen Mobilitätsdienstleistern entwickelt, die das Fahrzeug für Dienste wie Ride Sharing und Robotaxi einsetzen können.

Noch in diesem Jahr will das Unternehmen seine Flotte an autonomen Testträgern verdreifachen. Dann sollen weltweit rund 30 autonom fahrende Ford-Modelle unterwegs sein. Selbstfahrende Versionen des Ford Fusion Hybrid werden in Kalifornien, Arizona und Michigan unterwegs sein. Im kommenden Jahr wird die Testflotte voraussichtlich erneut verdreifacht.

Verkehr Verkehr Delphi Autonomes fahren Taxi Autonomer Taxi-Service Delphi testet in Singapur

In Zusammenarbeit mit dem südostasiatischen Stadtstaat Singapur testet...

Ford
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Autonomes Fahren
Toyota LQ Concept Tokio 2019
E-Auto
Waymo fahrerlose Autos
Tech & Zukunft
MOOVE-Podcast 23, Jochen Spuck Patentsight
Moove