Forschungsprojekt

Auto ohne Abgas

autouniversum - Forscher haben einen Dampfmotor entwickelt, der angeblich keine messbaren Abgase produziert.

Forscher der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) in Berlin haben einen Dampfmotor entwickelt, der angeblich keine messbaren Abgase produziert. Das berichtet die Zeitschrift "Automobil Industrie". Der Motor benötige weder einen Katalysator noch einen Schalldämpfer, sondern lediglich ein schlichtes Rohr. Der Zweitakt-Dampfmotor trage die Bezeichnung Zero Emission Engine (ZEE), verfüge über drei Zylinder und vertrage alle flüssigen und gasförmigen Kraftstoffe. Dazu gehören Benzin, Diesel, Raps und Erdgas. Das Geheimnis des Aggregats soll in einer neuartigen Porenbrennertechnik liegen.

Der Zeitschrift zufolge ist der Motor so klein, dass er fast in jedes Auto passt. An einen herkömmlichen Motor erinnere bei dem Dampfmotor nur die Kurbelwelle, je drei Pleuel, Kolben und Zylinder. Statt mit Öl werde mit Wasser geschmiert. Das Forschungsprojekt laufe noch bis Mitte dieses Jahres, dann solle über eine Weiterentwicklung zur Serienreife entschieden werden.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika 10/2018, CUPRA Ateca Unterwegs im CUPRA Ateca Kraft und Design begeistern Barcelona
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu