Forschungsprojekt

Auto ohne Abgas

autouniversum - Forscher haben einen Dampfmotor entwickelt, der angeblich keine messbaren Abgase produziert.

Forscher der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) in Berlin haben einen Dampfmotor entwickelt, der angeblich keine messbaren Abgase produziert. Das berichtet die Zeitschrift "Automobil Industrie". Der Motor benötige weder einen Katalysator noch einen Schalldämpfer, sondern lediglich ein schlichtes Rohr. Der Zweitakt-Dampfmotor trage die Bezeichnung Zero Emission Engine (ZEE), verfüge über drei Zylinder und vertrage alle flüssigen und gasförmigen Kraftstoffe. Dazu gehören Benzin, Diesel, Raps und Erdgas. Das Geheimnis des Aggregats soll in einer neuartigen Porenbrennertechnik liegen.

Der Zeitschrift zufolge ist der Motor so klein, dass er fast in jedes Auto passt. An einen herkömmlichen Motor erinnere bei dem Dampfmotor nur die Kurbelwelle, je drei Pleuel, Kolben und Zylinder. Statt mit Öl werde mit Wasser geschmiert. Das Forschungsprojekt laufe noch bis Mitte dieses Jahres, dann solle über eine Weiterentwicklung zur Serienreife entschieden werden.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote