Forster

Runter mit den Steuern

Foto: dpa

Angesichts der Preisexplosion auf dem Öl- und Benzinmarkt fordert Opel-Chef Carl-Peter Forster Konsequenzen: Steuern und Abgaben für Benzin und Diesel sollen gesenkt werden.

Die hohen Benzinpreise machen der Automobilindustrie zu schaffen. "Die Belastungsgrenze für die Autofahrer ist überschritten", sagte Opel-Vorstandschef Carl-Peter Forster dem "Handelsblatt". "Die Märkte signalisieren dies längst mit deutlicher Konsumzurückhaltung."

"Wenn die Kraftstoffpreise zu einer zusätzlichen Konjunkturbremse werden, muss sich eine realitätsnahe Politik beweisen und endlich für eine spürbare Kostenentlastung sorgen," forderte Forster als Konsequenzen von den politisch Verantwortlichen. "Runter mit Steuern und Abgaben für Benzin und Diesel!"

Zumindest bei den Sozialdemokraten regt sich gegen derartige Forderungen Widerstand. SPD-Fraktionsvize Michael Müller hält Kostensenkungen bei der Benzinpreisfrage für den falschen Weg.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Lotus Elise Julian Thomson Lotus Super Elise Jaguar-Designer baut Traumwagen PSC Motors SP-200 Sin Concept PSC Motors SP-200 Sin Concept Hybrid-Sportler mit 2.400 PS
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu