Frischzellenkur für den Mazda MPV

Mazda hat den Van MPV einen deutlichen Facelift unterzogen, doch auch unter dem Blech des Japaners gibt es gravierende Änderungen.

Mazda hat den Van MPV einen deutlichen Facelift unterzogen, doch auch unter dem Blech des Japaners gibt es gravierende Änderungen. Den MPV des Jahrgangs 2002 kennzeichnen äußerlich seine neu gestalteten Stoßfänger, neue Scheinwerfer-Einheiten, den markant geformten Fünfpunkt-Grill mit dem typischen Mazda-Familiengesicht und die neu gestalteten 16-Zoll-Leichtmetallräder, serienmäßig bei Exclusive sowie Diesel und optional bei Comfort.

Im Innenraum dominiert in der Exclusive-Ausstattung die in Kohlefaser-Optik verblendete Armaturentafel, als Novität in der Ausstattungsliste findet sich eine Audio-Anlage mit integriertem Navigationssystem – und der Zugang zur dritten Sitzreihe ist bequemer geworden.

Die wichtigsten Neuheiten aber finden sich unter der Motorhaube: An die Stelle des bislang lieferbaren Zweiliter-Benziners mit 90 kW (122 PS) tritt ein neues Triebwerk mit 2,3 Litern Hubraum und 104 kW (141 PS). Alternativ lässt sich künftig auch ein Common-Rail-Diesel ordern, der ebenfalls aus zwei Litern Hubraum 100 kW (136 PS) schöpft und ein maximales Drehmoment von 310 Nm bereitstellt. Modifikationen an den Radaufhängungen, leistungsfähigere Bremsen und eine steifere Karosserie tragen den leistungsstärkeren Motoren Rechnung.

Zu haben ist der neue MPV ab Juli und zwar in Comfort- und Exclusive-Ausstattung zum Preis von 23.950 und 25.350 Euro für den benziner sowie 26.140 und 27.140 Euro für den Diesel.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Moove-Podcast 10, Jörg Rheinländer HUK Moove (10): Jörg Rheinländer, HUK Warum E-Autos weniger Unfälle haben Gerhard Berger - Video-Interview - Screenshot - 2019 Gerhard Berger im Video-Interview „Ich hätte fünf Mal tot sein müssen“
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4