GAZ und GM teilen sich Motorenschmiede

Foto: GM

Die russische GAZ Group hat 50 Prozent der Anteile am italienischen Diesel-Motorenhersteller VM Motori in Cento erworben. Die andere Hälfte ist im Besitz des US-Autobauers General Motors.

Zumindest in der Autobranche ist von einem Kalten Krieg nicht viel zu spüren: In einem Joint Venture wollen General Motors und die GAZ Group künftig gemeinsam den Dieselmotoren-Entwicker und -Produzenten "VM Motori" in Norditalien weiterführen.

GM hatte bereits 2007 einen 50 Prozent-Anteil an VM Motori erworben. Am Dienstag (3.8.) gab nun auch die GAZ bekannt, dass man die andere Hälfte gekauft habe. "Es ist ein sehr vielversprechendes Investment", erklärte der GAZ-Geschäftsführer Sergey Zanozin, "vor allem vor dem Hintergrund der gestiegenen Nachfrage nach Diesel-Motoren in Russland und der weltweit positiven Geschäftsentwicklung von VM Motori."

Aber auch GM verspricht sich von der Zusammenarbeit einige Vorteile: "Unsere Vereinbarung mit GAZ bietet neue Möglichkeiten um unser Dieselmotoren-Geschäft auf neue Kunden auszudehnen", bekräftigte Mike Arcamone, Vizepräsident der Motorensparte von GM Europe.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel GM Logo GM Kleinlastwagen-Verkauf vorerst geplatzt GM Neues Diesel-Werk in Thailand
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu