VW Multivan VW
VW Multivan
VW Multivan
Mercedes Viano
Mercedes Viano 14 Bilder

Gebrauchtwagen

Grossraumvans in der Marktübersicht

Mit einem Großraumvan bewältigt man Familientransporte oder Umzüge spielend leicht. Nur das hohe Preisniveau ist nicht leicht zu bewältigen. Alles über die wichtigsten Modelle auf dem Gebrauchtwagenmarkt lesen Sie hier.

Es begann vor 60 Jahren: Mit dem T1 schuf VW den Urvater aller Vans. Der Siegeszug des Bulli, wie der Großraumvan liebevoll genannt wird, hält bis heute an. Wer mehr als zwei Kinder hat oder zubehörintensive Hobbys pflegt und somit einen mobilen Allrounder für Alltag und Urlaub sucht, landet schnell bei VW Multivan und Co.

Gebrauchte Großraumvans sind sehr beliebt

So praktisch diese Großraumvans auch sein mögen, so teuer sind sie oft als Gebrauchtwagen. Das liegt jedoch nicht nur am hohen Beliebtheitsgrad, sondern oft auch an der luxuriösen Ausstattung. Denn als Neuwagen kostet so mancher VW Multivan weit über 50.000 Euro. Wer jedoch bereit ist, Abstriche hinzunehmen, findet bei den gebrauchten Großraumvans eher ein Schnäppchen. So sind die bestuhlten Nutzfahrzeugvarianten wie der VW Shuttle zwar nicht ganz so flexibel und komfortabel wie ein VW Multivan, doch dafür deutlich günstiger.

Keine Kompromisse sollte man bei den gebrauchten Großraumvans jedoch in puncto Umweltplakette machen: Erst seit 2006 gilt die Euro 4-Norm als Zulassungsvoraussetzung. Ältere Autos mit dem typischen Dieselmotor erreichen oft nur die Anforderungen an die gelbe Plakette. Und selbst wenn es Partikelfilter zum Nachrüsten gibt: Billig wird der Einbau nicht, in dieser Fahrzeugklasse muss man mit Kosten über 1.000 Euro rechnen. Wichtig: Checken Sie vor dem Kauf eines Großraumvans , ob ein Filter verfügbar ist. Den gibt es nämlich nicht für jeden Motor.

Als Wohnmobil sind die Großraumvans günstiger im Unterhalt

So praktisch der große und flexible Innenraum der Großraumvans sein mag, so sperrig sind sie im Stadtverkehr. Besonders wer häufig in Parkhäusern unterkommen muss, sollte daher die Höhe im Auge behalten. So misst ein Ford Transit je nach Dachvariante mehr als zwei Meter und somit zu viel für die meisten Garagen. Doch auch ein 1,90 Meter hoher VW Multivan läuft in manchen kleineren Tiefgaragen Gefahr hängen zu bleiben.

Besonders beliebt sind Großraumvans bei Campern. Entsprechend häufig verfügen gebrauchte Exemplare über Zusatzausstattung für die große Fahrt. Bei Modellen mit Aufstelldach sowie Koch- und Sitzgelegenheit besteht übrigens die Möglichkeit, eine Wohnmobilzulassung zu erhalten, die neben der Kfz-Steuerlast auch hilft, die Versicherungskosten durch einen günstigen Wohnmobiltarif zu senken.

Nicht alle Großraumvans gehen als Wohnmobil durch

Jedoch wird die Zuteilung des ermäßigten Steuersatzes in den Finanzämtern unterschiedlich gehandhabt. Vor dem Kauf sollte man sich daher erkundigen, ob der Wagen in den Augen der Behörde als Wohnmobil durchgeht. Einfacher geht es bei den ab Werk als Camper verkauften Großraumvans wie VW California oder Mercedes Marco Polo. 

Umfrage

Ihr Favorit bei den großen Vans?
27 Mal abgestimmt
Chrysler Grand Voyager
Ford Galaxy
Ford S-Max
Mazda 5
Mercedes Viano
Opel Zafira
Renault Grand Espace
VW Touran
VW Sharan
Ein anderer Van
Verkehr Verkehr Skoda Octavia Combi Gebrauchte Kombis Kompakte Kombis mit viel Laderaum

Ausreichendes Platzangebot für den Familienurlaub, günstige...

Mercedes Viano
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes Viano
Mehr zum Thema Caravan Salon
Bowlus Road Chief Endless Highways Wave Edition
Neuheiten
Sealander
Hymer Concept Galileo
Alternative Antriebe