Geländewagen-Youngtimer

Die dienstältesten Allradler

Land Rover Defender 90 TD4 und Mercedes-Benz G 280 CDI Edition Pur in den Alpen unterwegs Foto: Hans-Dieter Seufert 38 Bilder

Der legendäre Range Rover Classic war sagenhafte 26 Jahre in Produktion. Doch auch heute noch gibt es Klassiker ab Werk, die teils seit Jahrzehnten vom Band laufen. Wir haben die fabrikneuen Youngtimer in einer Übersicht zusammengefasst.

Einen fabrikneuen Oldtimer kaufen - das funktioniert zumindest im Geländewagen-Bereich bis heute. Schon immer waren die Allradler deutlich beständiger gegenüber Modellüberarbeitungen als die Pkw-Zunft. Und nicht selten erleben gerade die robusten Modelle einen zweiten Frühling, wenn die reguläre Herstellung ausläuft und die Produktionsanlagen an eine Drittfirma verkauft werden.

Besonders fleißig in diesem Zusammenhang erwiesen sich die aufstrebenden Autonationen China und Indien. So produzierte der indische Hersteller Mahindra fast 50 Jahre lang eine Kopie des legendären Willys-Jeep, auch Mitsubishi fertigte ein Lizenzprodukt des Jeep bis Ende der 1990er Jahre. Mitsubishi selbst diente allerdings auch als Quelle für ein Geländewagen-Remake: die erste L040-Baureihe des Pajero wurde nach acht Jahren Produktionszeit an Hyundai abgegeben und erlebte dort eine zehn Jahre dauernde Renaissance als Galloper.

China baut Jeeps in Lizenz

Eine Sonderstellung nimmt der chinesische Hersteller Beijing Jeep Corporation (BJC) ein, der seit 1957 existiert. In einer wechselvollen Geschichte erhielt das Unternehmen zunächst Lizenzen des damaligen Jeep-Hersteller American Motors Corporation, um letztendlich im Jahr 2005, damals noch unter Daimler-Chrysler-Führung, in das Unternehmen Beijing Automobile Works (BAW) eingegliedert zu werden. Heute läuft BAW als chinesisch-amerikanisches Joint-Venture weiter und produziert beispielsweise den Ur-Jeep Cherokee XJ aus dem Jahr 1984 weiter, mit beachtlichem Erfolg.

Jeep selbst dagegen hat es recht erfolgreich geschafft, den Klassiker-Status des Ur-Modells in die Moderne zu rücken. Während der Traditionshersteller bei der Modellgestaltung anderer Baureihen nicht immer eine glückliche Hand bewies, hat der Wrangler bis heute Kultstatus. Zwar hat die inzwischen eingeführte dritte Modellgeneration des Wrangler keine Schraube mehr mit dem 1987 vorgestellten Original gemein, optisch ist er aber nach wie vor nahe dran.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die dienstältesten Neuwagen unter den Geländewagen und SUV und etliche exotische Modelle, die unter fremder Flagge einen zweiten Frühling feierten und feiern.

Neues Heft
Top Aktuell Lamborghini Huracán Performante, Chevrolet Corvette Z06, Mercedes-AMG GT R, McLaren 720S, Porsche 911 GT3, Audi R8 V10 Plus, Honda NSX, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen November 2018 Porsche feiert starkes Comeback
Beliebte Artikel Land Rover Defender 90 TD4 und Mercedes-Benz G 280 CDI Edition Pur in den Alpen unterwegs Defender und G-Modell Zwei Gelände-Legenden im Montafon MWI Mikrowellenzündung Zündung mit Mikrowellen Verbrauch und Abgase sollen sinken
Anzeige
Sportwagen Lamborghini Huracán Performante, Chevrolet Corvette Z06, Mercedes-AMG GT R, McLaren 720S, Porsche 911 GT3, Audi R8 V10 Plus, Honda NSX, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen November 2018 Porsche feiert starkes Comeback sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker