General Motors Insolvenz

GM-Insolvenz: Hintergründe, Zukunftsaussichten, Rückblick

General Motors Bankrott Foto: dpa 45 Bilder

Der einst weltgrößte Autobauer General Motors (GM) hat als letzte Chance zu seiner Rettung die Insolvenz beantragt. Der führende US-Hersteller reichte den Antrag am Montag (1.6.) bei einem Insolvenzgericht in New York ein.

Zur Sanierung soll die bisherige Opel-Mutter mehrheitlich verstaatlicht werden. Die Insolvenz ist das größte Gläubigerschutz-Verfahren seiner Art in der US-Geschichte.

Der deutsche Hersteller Opel konnte gerade noch rechtzeitig vor dem Strudel der Insolvenz der Mutter gerettet werden und neue Investoren finden. Ein Treuhandmodell soll Opel rechtlich abschotten.

Gut 100 Jahre nach seiner Gründung steht der führende US-Autobauer damit am Scheideweg zwischen Neustart und Untergang. Mit GM und dem Rivalen Chrysler sind binnen eines Monats zwei der drei großen US-Hersteller in die Pleite gerast. Nur die Nummer zwei, Ford, will trotz Milliardenverlusten ohne Staatshilfen durchhalten.

Insolvenzverfahren nach 60 - 90 Tagen abgeschlossen

Die US-Regierung will einen raschen Neustart von GM durch einen ungewöhnlich schnellen Abschluss des Insolvenzverfahrens in 60 bis 90 Tagen schaffen. Der Staat soll 72 Prozent am neuen Konzern übernehmen und die Sanierung weitgehend finanzieren. Dafür sind 50 Milliarden Dollar vom Steuerzahler nötig - inklusive bisheriger Finanzspritzen von fast 20 Milliarden Dollar.

Aktionäre gehen leer aus

Die Chancen für ein Überleben von GM sind am Wochenende in fast letzter Minute durch eine Einigung mit einer Mehrheit der Gläubiger gestiegen. Für den Verzicht auf 27 Milliarden Dollar an Schulden sollen die Kreditgeber zehn Prozent am neuen Konzern bekommen, später können es bis zu 25 Prozent werden. Die Autogewerkschaft erhält für Milliarden-Zugeständnisse 17,5 Prozent an GM. Die bisherige Aktionäre gehen praktisch leer aus.

General Motor Insolvenz

weitere Themen
GM: Absturz eines Weltmarktführers
Die Knackpunkte für den neuen GM-Konzern
GM- und Chrysler-Insolvenz im Vergleich
100 Jahre General Motors
GM hat Käufer für Marke Hummer
Fiat und Ripplewood haben kein Interesse an Saab
Straffer Zeitplan für General Motors
Übersicht: General Motors Insolvenz
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote