Genf 2004

Wissen, wo was geht

Foto: dpa

Der Auto Salon in Genf ist die europäische Automesse zum Beginn eines jeden Jahres. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Messe.

Zahlreiche Welt- und Europapremieren lockten in den vergangenen Jahren im Schnitt 700.000 Besucher an. Auch in diesem Jahr steht die Schweizer Messe im Zeichen vieler Neuheiten aus Deutschland: Der Audi A6 feiert Weltpremiere, das Mercedes C-Klasse-Facelift und der neue SLK sind ebenso zu sehen, wie die Kombiversion des 5er-BMW.

War der Genfer Salon immer für einen Verkehrsstau am Messeschauplatz gut, so wollen die Organisatoren 2004 durch die Verlängerung der Öffnungszeiten bis 21 Uhr den Verkehrsfluss verflüssigen. Damit bleibt mehr Zeit sich in und um Genf ein wenig umzuschauen. Damit sie wissen, wo´s lang geht, schauen Sie links in die Links.

Spezial-Angebot für 61 Euro

Übrigens: Die Genfer Tourismuszentrale bietet ein Auto Salon-Special zum Preis ab 96 CHF - umgerechnet rund 61 Euro - an. Darin enthalten: Eine Hotelübernachtung (Kategorie zwei Sterne), Frühstück, Eintritt zum Autosalon und eine zweistündige Stadtrundfahrt. Vom 10. Februar kann dieses Angebot - oder die entsprechenden Upgrades - auch online gebucht werden.


Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Übersicht: Genf 2004
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote