Genf

Bentley Arnage mit Luxus-Peeling

Foto: Bentley 2 Bilder

Optisch und technisch überarbeitet schickt Bentley den Luxus-Liner Arnage ins Modelljahr 2005. Premiere feiert der facegeliftete Brite auf dem Auto Salon in Genf.

Äußerlich kennzeichnen den Arnage R, RL und T neue Xenon-Doppelscheinwerfer, eine neu gezeichnete Motorhaube, modifizierte Stoßfänger und ein neuer Kühlergrill, der in zwei Ausführungen zu haben ist, den Modelljahrgang 2005. Neu sind auch Leichtmetallfelgen mit aufgefrischtem Design für alle Modelle.

Im Innenraum erwarten Bentley Arnage-Kunden eine neue Armaturenbrettoberfläche, funktionaler angeordnete Bedienelemente, frisch gezeichnete Instrumente und ein DVD-Navigationssystem. Zudem wurde die Farbauswahlpalette auf 40 Farben für den Lack und 27 Farben für den Innenraum erweitert.

Unter dem Blech wurden die 6,75-Liter-V8-Motoren auf die Abgasnorm Euro 4 getrimmt und die Hinterachse mittels neuer Anlenkpunkte für die Federbeine auf besseres Handling ausgelegt.

Dass dies alles seinen Preis hat, macht Bentley mit den neuen Preise kenntlich: So kostet der Arnage R künftig ab etwa 237.700 Euro, der Arnage T steht ab rund 252.500 Euro in der Preisliste.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika 10/2018, CUPRA Ateca Unterwegs im CUPRA Ateca Kraft und Design begeistern Barcelona
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu