Genfer Autosalon

Rinspeed Advantage R One

autouniversum – Der Advantige Rone ist der erste Sportwagen der Welt, der mit Energie aus Grünabfällen fährt.

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert die schweizer Fahrzeugschmiede Rinspeed design das Concept-Car Advantige R One.

Der Advantige Rone ist der erste Sportwagen der Welt, der mit Energie aus Grünabfällen fährt. Das im Heck untergebrachte bivalente 1,8-Liter-Vierzylinder Triebwerk leistet 120 PS bei 5500 U/min und stellt sein maximales Drehmoment von 165 Nm bereit. Als Kraftstoff verwertet es sowohl kompromiertes Gas als auch sogenanntes Kompogas, das durch Vergärung von Biomasse – hauptsächlich Garten- und Küchenabfälle – gewonnen wird. Die Kraftübertragung an die Hinterräder übernimmt ein Fünfgang-Schaltgetriebe. Den Sprint von 0 – 100 km/h soll der Advantige R One in weniger als sechs Sekunden absolvieren, die Höchstgeschwindigkeit soll bei 205 km/h liegen.

Um die Übersicht im Stadtverkehr zu verbessern und dem Piloten die Arbeit beim Parken zu erleichtern, entwickelten die Spezialisten von Rinspeed das „Dynamic Cockpit Control Concept”, das eine dynamische Positionierung des Cockpits erlaubt. Höhe und Neigung des Cockpits – und damit des Fahrers – werden abhängig von der jeweils gefahrenen Geschwindigkeit elektromechanisch variiert: Bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h nimmt das Cockpit automatisch die höchste Position ein. Über 75 km/h senkt sich das Cockpit um 30 Zentimeter in die Tiefstposition ab.

Gleichzeitig neigt sich das Cockpit zentrifugalkraftgesteuert je nach Kurvengeschwindigkeit und -radius motorradtypisch zur Seite. Dadurch entsteht für den Fahrer ein absolut neuartiges Kurvengefühl.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken