Giugiaro Ford Mustang

Italian Stallion

Foto: Foto: Giugiaro 17 Bilder

Die italienische Designschmiede Giugiaro hat die amerikanische Ikone Ford Mustang nach eigenen Vorstellungen weiterentwickelt. Das Ergebnis des "Italian Job" präsentiert Giugiaro auf der L.A. Autoshow.

Es war uns ein absolutes Bedürfnis, den besten Entwurf seit dem Mustang-Original nach unserer Philosophie weiterzuentwickeln, begründet Fabrizio Giugiaro das Engagement der Italiener.

Gegenüber dem Originalentwurf kommt die italienische Ableitung optisch kompakter daher - der hintere Überhang wurde gekürzt und die Karosserieecken weiter nach außen verlegt. Zudem legte der Mustang vorn in der Breite um 30 und hinten um 80 Millimeter zu, verlängert wurde auch die Motorhaube, während die Heckklappe gänzlich verschwand. Über das komplette Dach zieht sich nun eine Glasfläche, die bis ins Heck reicht. Die klassisch vertikal dreigeteilten Heckleuchten erstrecken sich über die Kofferraumkante hinweg. 

Im Innenraum wurde das Armaturenbrett neu gestaltet und trägt nun ein Flügelprofil. Hellbraunes Leder ziert alle Oberflächen, während die Sitze in dunkelbraun un naturbelassener Kuhhaut gehüllt wurden. Eingestickte Mustang-Logos in den Kopfstützen runden die Umgestaltung ab.

Zugang zum Interieur geben nach vorne oben öffnende Fallbeiltüren frei, die Kotflügelverbreiterungen entstanden aus Kohlefaser und schaffen so Raum für 20 Zoll große Leichtmetallfelgen mit Reifen der Dimension 275/40 vorn und 315/35 hinten.

Einzigartig zeigt sich der US-Italiener auch unter der Motorhaube. Ford kombinierte für das Unikat einen 4,6-Liter-V8 mit einem leistungsfördernden Kompressor samt Ladeluftkühler. Zusammen mit weiteren Maßnahmen in der Peripherie sollen sich so über 500 Mustangs unter der Haube versammeln. Um die Pferde auch auf der Straße zu halten, wurden die Stabis verstärkt, die Federn und Dämpfer angepasst sowie die Karosserie deutlich abgesenkt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis mit 180 PS im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken