dpa
Fiat Panda
Smart Fortwo
Renault Twingo
Ford KA Titanium
101 Bilder

Global Insight zu Neuwagenabsatz

USA 2012 wieder größter Automarkt

Das Marktforschungsinstitut Global Insight rechnet mit einer baldigen Erholung des amerikanischen Automarktes und erwartet, dass bereits 2012 der US-Markt wieder den aktuell größten Automarkt China überholen wird.

Wie aus einer aktuellen Prognose hervorgeht, steigen die Neuwagenverkäufe von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in diesem Jahr vom Rekordtief von 10,4 Millionen wieder auf 11,3 Millionen.

Nach 13,8 Millionen Neuwagenverkäufen im Jahr 2011 werde der US-Markt 2012 ein Volumen von 15,5 Millionen erreichen, so die Marktforscher. China werde sich im gleichen Zeitraum deutlich schwächer entwickeln, von 13,5 Millionen im Jahr 2010 auf 14,8 Millionen 2012.

Wenig Bewegung sieht Global Insight dagegen im "Boommarkt" Indien (2009: 2,03 Millionen). Hier erwarten die Marktforscher nur ein moderates Wachstum von 2,2 Millionen in diesem Jahr auf knapp 2,6 Millionen 2012. In Westeuropa werden die Neuwagenverkäufe der Prognose zufolge im Vergleich zu 2009 in diesem Jahr um 1,3 Millionen auf 13,5 Millionen sinken und dann bis 2012 wieder auf 15,2 Millionen ansteigen.

Auf Wachstumskurs sieht Global Insight den deutschen Automarkt ab 2011. Nach dem Ausreißer durch die Abwrackprämie erwarten die Frankfurter Forscher für dieses Jahr zunächst einen Rückgang auf 2,9 Millionen. 2011 sehen die Marktforscher dagegen einen kräftigen Anstieg auf knapp 3,3 Millionen, für 2012 eine nochmalige Erholung auf knapp 3,5 Millionen.

Zur Startseite
Sportwagen Fahrberichte Aston Martin DB11 AMR So fährt das V12-Modell mit 39 PS mehr Fahrbericht Aston Martin DB11 AMR (2018)