GM

Europa-Geschäft läuft wie lange nicht

Foto: Opel

Ein sehr gut laufendes Europa-Geschäft vermeldet der Autohersteller General Motors für das erste Quartal 2007. Der Gesamtmarktanteil mit den europäischen GM-Kernmarken Opel und Chevrolet kletterte auf 9,8 Prozent. Der höchste Wert seit zehn Jahren. 

Im ersten Quartal verkauft GM in Europa 553.621 Fahrzeug und lag damit laut Unternehmensangaben um 30.354 Autos über dem Vorjahreswert. Was die GM-Mannen besonders freut: Damit wurden mehr Autos als je zuvor verkauft, und: Die 9,8 Prozent Marktanteil bedeuten den höchsten Wert seit zehn Jahren.

Hauptursache für das starke erste Quartal sei das anhaltende Wachstum in Zentraleuropa, so Jonathan Browning, Vize-Präsident für die Bereiche Verkauf und Marketing. Besonders positiv konnte sich dabei Opel in Szene setzen. Alleine von der europäischen Kernmarke wurden knapp 429.000 Fahrzeuge verkauft, das beste Ergebnis seit 2001. Zudem hat Chevrolet starke Zahlen beigesteuert. Der schnellst wachsende Markt für GM war in den ersten vier Monaten des Quartals Russland mit einem Plus von 128 Prozent.

Besonders positiv sieht man bei GM, dass die steigende Zahl an Autoverkäufen mit höheren Erträgen pro verkauftem Auto einer gehe. Konkrete Zahlen dazu gab es aber nicht.  

Neues Heft
Top Aktuell Diesel Neue Diesel-Umtauschprämien Bis zu 8.000 Euro von Opel
Beliebte Artikel GM Neue Wunderwerkstoffe Aston Martin Vanquish Coupé, Impression, Schottland Neuer Morgan Sportwagen Basis von Aston Martin?
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich Aston Martin Vanquish Coupé, Impression, Schottland Neuer Morgan Sportwagen Basis von Aston Martin?
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu