GM mit neuem Rückruf

2,7 Millionen Autos werden überprüft

Pontiac G6 Foto: GM

Wegen verschiedener Defekte an verschiedenen Modellen und Baureihen ruft GM in fünf Rückrufaktionen insgesamt rund 2,7 Millionen Fahrzeuge in den USA in die Werkstätten zurück.

An 2.440.524 Fahrzeugen älterer Baujahre kann es an der Verkabelung der Rückleuchten zu Korrosion und in Folge zu Fehlfunktionen kommen. Zu den betroffenen Fahrzeugen zählen Chevrolet Malibu aus den Baujahren 2004 bis 2012, Chevrolet Malibu Maxx aus dem Bauzeitraum 2004 bis 2007, Pontiac G6-Modelle aus dem Zeitraum 2005 bis 2010 sowie Saturn Aura-Modelle von 2007 bis 2010. Mit diesem Defekt werden mindestens 13 Unfälle mit zwei Verletzten in Verbindung gebracht.

An 111.889 Chevrolet Corvette-Modellen aus dem Bauzeitraum 2005 bis 2013 kann die Verkabelung zum Abblendlicht brechen und so der Scheinwerfer ausfallen. 140.067 Chevrolet Malibu aus dem Modelljahr 2014 werden auf einen möglichen Defekt am Bremskraftverstärker hin überprüft. Bei 19.225 Cadillac CTS-Modellen aus dem Bauzeitraum von 2013 bis 2014 kann es zu Fehlfunktionen an den Scheibenwischern kommen. An 477 Modellen der Baureihen Chevrolet Silverado und GMC Sierra der Modelljahre 2014 und 2015 können sich Teile der Lenkung lösen und in Folge zu einem Crash führen.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel GM Rückruf Lenkung 4/2014 Neuer GM-Rückruf 1,3 Mio. Autos mit Lenkproblemen Saturn Ion Coupé 2004 GM weitet Zündschlossrückruf aus Weitere 824.000 Autos werden überprüft
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker