GM verschenkt 276 Autos

Foto: Foto: GM 4 Bilder

In einer einmaligen Werbeaktion hat der US-Autohersteller GM am Montag (13.9.) in einer US-Fernsehshow 276 Pontiac G6 an das völlg überraschte Saalpublikum verschenkt.

Zum Auftakt der Show "Wildest Dreams Come True" mit der prominenten US-Talkmasterin Operah Winfrey bat diese zunächst 11 Personen aus dem Publikum auf die Bühne und beglückte sie mit einem der Autos. Dann erhielten alle anderen Studiozuschauer eine Schachtel, mit dem Hinweis, dass sich in einer dieser Schachtel ein weiterer Schlüssel für ein zwölftes Auto verberge. Als alle Gäste am Ende eines Countdowns dann ihre Schachteln öffneten, war die Überraschung groß, denn jede Schachtel enthielt einen Autoschlüssel.

So brachte GM innerhalb weniger Minuten 276 Pontiac G6-Limousinen unters Volk. Die erregten Neuwagenbesitzer wurden umgehend auf einen Parkplatz vor dem Studio geleitet und konnten dort ihren neuen Wagen in Besitz nehmen. Zudem bietet GM allen Gewinnern eine Personalisierung der Ausstattung.

Obwohl der Werbegag GM rund 7,7 Millionen US-Dollar gekostet hat, zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden. Die Werbewirkung der Aktion in der überaus beliebten US-Talkshow sein unbezahlbar und zusammen mit der folgenden Medienberichterstattung das Geld allemal wert.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Pontiac G6 More sports Pontiac Solstice Pur-Roadster
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker