GM wirbt in Zeitungsanzeigen für Sanierungskurs

Der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) hat am Freitag (15.10.) in ganzseitigen Zeitungsanzeigen um Verständnis für den Sanierungskurs bei dem deutschen Traditionsunternehmen geworben.

Die europäischen GM-Statthalter Fritz Henderson und Carl-Peter Forster schreiben, "eine Reihe negativer wirtschaftlicher Faktoren, wie zum Beispiel der seit Jahren schwache Automobilmarkt in Deutschland und einigen anderen europäischen Ländern, hat es notwendig gemacht, unser Unternehmen für die Zukunft neu aufzustellen".

Die Entscheidungen berührten das Leben vieler Menschen. "Deshalb haben wir es uns nicht leicht gemacht. Als Führung einer Organisation mit über 60.000 Menschen und vielen hunderttausend Beschäftigten bei unseren Händlern und Zulieferern tragen wir jedoch auch die Verantwortung dafür, unser Geschäft den Marktbedingungen anzupassen, um unsere wirtschaftliche Existenz dauerhaft zu sichern."

In dem an Leser und Kunden von Opel und Saab in Deutschland gerichteten Text wird versichert, dass General Motors auch weiter in Deutschland und Europa Autos entwickeln und herstellen werde. In den kommenden fünf Jahren sollten mehr als 45 neue Modelle und Varianten auf den Markt gebracht werden. Das Unternehmen werde in Deutschland und Europa weiter Milliarden investieren.

"Wir haben einen schwierigen Weg vor uns, doch Management, Mitarbeiter und Aktionäre lassen sich bei den aktuellen Herausforderungen von ihrer Entschlossenheit leiten: Weiterhin erstklassige Automobile für Sie zu bauen", hieß es weiter. GM hatte am Donnerstag den Abbau von 12.000 Stellen in Europa mit Schwerpunkt auf Deutschland angekündigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Beliebte Artikel Opel-Stellenstreichungen Kritik an Management Opel-Werk Bochum Nichts geht mehr
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018